11. Dezember 2017, 01:09:44
SMFPortal.de

Autor Thema: Modul ssi_functions für Mambo/Joomla  (Gelesen 10978 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

15. April 2007, 21:18:32
Gelesen 10978 mal

Jorin

Gast
Mit Hilfe des vom SMFPortal.de erstellten Moduls für alle gängigen Mambo- und Joomla-Versionen ist es nun möglich, schnell und unkompliziert die SSI-Funktionen des SMF auf der eigenen Joomla-Seite zu nutzen.

Das Modul wird einfach im Backend von Mambo/Joomla installiert und muss dann einer Modulposition zugewiesen und aktiviert werden. Über die Einstellungen des Moduls selbst lässt sich die gewünschte SSI-Funktion auswählen.

17. April 2007, 22:40:45
Antwort #1

Toys


Hallo Jorin,

habe dein Modul ssi_functions installiert und folgene Probleme:

wenn ich als Pfad zum SMF die http://.....eingebe bekomme ich zwar die gewünschte Information ausgelesen, aber auch folgenden Hinweis im Modul angezeigt:
Zitat
Bitte greifen Sie nicht direkt mit der URL auf die SSI.php zu. Benutzen Sie stattdessen den Pfad ('SSI.php') oder fügen Sie '?ssi_function=irgendwas' der URL hinzu.

wenn ich als Pfad den absoluten pfad eingebe (/mnt/am2/01/066/00000024/htdocs/smf/) erhalte ich keine Information sondern diesen Fehler:
Zitat
Fatal error: Cannot redeclare ssi_shutdown() (previously declared in /mnt/am2/01/066/00000024/htdocs/smf/SSI.php:186) in /mnt/am2/01/066/00000024/htdocs/smf/SSI.php on line 188

ich benutze :
Joomla 1.0.12
das aktuelle smf
die Bridge von smf
Provider ist strato

könntest du mir weiterhelfen?

Edit: wenn ich als Pfad:http://www ......index.php?option=com_smf/ eingebe bekomme ich die perfekte Ausgabe, allerdings erscheint dann ein Windowsfenster "Restrict access" und ich wede auf die Homeseite zurückgeschickt
« Letzte Änderung: 17. April 2007, 23:11:44 von Toys »

19. April 2007, 22:14:31
Antwort #2

Toys


hm, habs selbst gefunden.  :D


die Links aus ssi_funktions haben leider nur einen direktlink ins Forum, d-h. ich arbeite mit der SMF Bridge und damit ist das Forum gewrappert in Joomla, die Links gehen aus dem Wrapper raus.

Ich such schon selbst mal einer Lösung, würde mich aber trotzdem über eine Antwort freuen.

Toys


21. April 2007, 12:51:54
Antwort #3

Jorin

Gast
Viel sagen kann ich dir dazu leider nicht. Wenn du dir das Modul anschaust, siehst du ja selbt, dass es wirklich extrem simpel gestrickt ist. Die Wrapper-Links werden wohl irgendwie in Joomla angepasst werden müssen oder vielleicht muss man in meinem Modul auch noch etwas vor die erzeugten Links setzen, aber mangels PHP-Kenntnissen kann ich da nur Vermutungen anstellen.

07. Dezember 2007, 13:27:35
Antwort #4

Baer

Gast
öhm sorry für die blöde frage aber wofür ist das mod_ssifunctions . Ich hab gerade gegoogelt um was rauszubekommen aber da kommt nix. Was kann ich damit anfangen ?? Ich benutze Joomla..............

Gruss Baer

07. Dezember 2007, 14:45:48
Antwort #5

xduugu

Gast
Mit Hilfe des vom SMFPortal.de erstellten Moduls für alle gängigen Mambo- und Joomla-Versionen ist es nun möglich, schnell und unkompliziert die SSI-Funktionen des SMF auf der eigenen Joomla-Seite zu nutzen.

:???:

07. Dezember 2007, 21:07:21
Antwort #6

Baer

Gast
meine Frage war wohl falsch formuliert: Was sind um alles in der Welt SSI Funktionen ??


Gruss Baer

07. Dezember 2007, 21:35:44
Antwort #7

Jorin

Gast
http://www.smfportal.de/ssi_examples.php

Mit den SSI-Funktionen kannst du bestimmte "Module" des Forums zusätzlich auf anderen Seiten (statischen HTML-Seiten genauso wie Content Management Systeme und theoretisch sogar andere Foren) darstellen. Loginboxen, die neuesten Beiträge, Statistiken, etc.

10. Dezember 2007, 22:46:27
Antwort #8

Baer

Gast

24. Januar 2008, 21:25:20
Antwort #9

Sectomy


die SSI Functions kann man nicht "bearbeiten" oder ?
Recent Posts
ist ja klasse, aber er zeigt die Boards mit an, was mein Layout sprengt  :'(

kann man die irgendwo entfernen ? sorry kenn mich da nicht so richtig aus...


gruß

andi

24. Januar 2008, 21:35:18
Antwort #10

Jorin

Gast
xduugu wird mich gleich zurechtweisen, aber die Funktionen selbst kannst du in der SSI.php bearbeiten. Es geht auch irgendwie anders, aber das kann ich dir leider nicht sagen. Da muss ein Programmierer her, der da Bescheid weiß.

Nachteil ist, dass bei Updates die SSI.php vielleicht ausgetauscht wird. Du müsstest deine bearbeitete also sichern und dann nach dem Update zurückspielen, oder deine gemachten Änderungen in die neue SSI.php einbauen.

25. Januar 2008, 07:54:12
Antwort #11

TE

Gast
nur mal zur Info:

das SMF unterstützt von Hause aus rss,rss2 & atom-Feeds. Joomla bringt ja ein Feed-Modul bereits mit, von daher ist es extrem einfach genau die gewünschten Daten zu erhalten, und das sogar ohne jegliche Modifikation.

Hier mal ein Beispiel:
http://www.dvdnarr.com/community/index.php?action=.xml;type=rss2

Mit Parametern läßt sich der Feed in verschiedenster Weise anpassen, sogar auf einzelne (oder mehrere) Kategorien & Boards begrenzen.

Eine komplette Beschreibung dazu findest du hier:
http://www.simplemachines.org/community/index.php?topic=25009.0


25. Januar 2008, 08:11:52
Antwort #12

Sectomy


werd ich mir mal ansehen welcher RSS reader der beste für mich ist (design von joomla übernehmen, also im endeffekt kein eigendesign (simple rss reader mach tmir gelben background... :o ).

Danke.
« Letzte Änderung: 25. Januar 2008, 08:29:25 von Sectomy »

 

Internes

Nutzungsbedingungen Impressum

Wissenswertes

Hilfe Knowledge Base

Nützliches

Downloads Kleinanzeigen Socialmedia