21. November 2017, 09:20:37
SMFPortal.de

Autor Thema: Satzzeichen wird falsch dargestellt  (Gelesen 857 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

20. April 2012, 15:08:53
Gelesen 857 mal

Skippy


Hallo,

ich habe hier mal ein etwas kleineres optisches Problem.
In einem meiner Foren wird oben in der "Linkreihe" (ich weiß gerade nicht, wie man es korrekt bezeichnet), das Zeichen mit dem Doppelpfeil nicht angezeigt. Statt diesem ist nur die Raute mit dem Fragezeichen zu sehen.
In meinem Testforum ist dasselbe Theme installiert und dort wird der Doppelpfeil abgebildet.

Auf welcher Seite kann ich die Anzeige korrigieren, wo finde ich die?


Hier ist mal ein Beispiel mit den aktuellen Ansichten.
Oben die "falsche" Zeile mit den Rauten, unten eine richtige Zeile mit den Doppelpfeilen zwischen den Links:




Danke und Grüße,
Skippy

 
« Letzte Änderung: 20. April 2012, 16:52:34 von Skippy »

20. April 2012, 15:36:44
Antwort #1

Jorin

Gast
Dürfte ein Problem mit der Sprachkodierung sein. Hast du außerdem Probleme mit Umlauten? Welche Sprachdateien verwendest du? Klassiche ISO oder UTF-8? Und wie schaut die Datenbank aus, mit welcher Kollation läuft die? Und wenn du UTF-8 nutzt, hast du über die Forenwartung die Konvertierung einmal gestartet?

20. April 2012, 16:51:10
Antwort #2

Skippy


Nein, mit den Umlauten gibt es keine Probleme. Auch keine anderen Satzzeichen sind betroffen.
An Sprachdateien sind drei Stück installiert, von denen alle UTF-8 sind.
In der Datenbank ist unter Kollation das hier eingetragen:  utf8_general_ci

Ja, in der Forenwartung habe ich die Konvertierung nach UTF-8 schon mal durchgeführt, aber danach sind die Rauten nicht verschwunden.

Beim Schreiben ist mir gerade noch eine andere Idee gekommen.
Ich hab im betreffenden Forum, in dem das Theme "Epic" installiert ist, mal eben auf das "Curve" gewechselt und bei dem werden die Doppelpfeile nun angezeigt.
Könnte die Falschanzeige mit dem "Epic" zu tun haben? Im Testforum benutze ich das allerdings auch und dort ist alles korrekt.

20. April 2012, 21:38:36
Antwort #3

TE

Gast
jap, dann hat der Theme-Entwickler die vermutlich hart im Quelltext kodiert. Ist dein Test-Forum auch komplett auf UTF-8 eingestellt?

20. April 2012, 23:19:51
Antwort #4

Skippy



Ich hab mal nachgesehen und im Testforum sind von beiden deutschen Sprachpaketen die ISO-Versionen installiert.
Wie muss ich nun vorgehen?

14. Oktober 2012, 22:08:41
Antwort #5

Skippy


Ich krame diesen alten Thread mal hervor, weil ich den Fehler nun behoben habe und kurz erklären möchte, was dafür getan werden musste. Das war nur das folgende wenige, aber man muss halt erst mal drauf kommen, wenn man sich nicht so gut damit auskennt. ;)

In der "index.template.php" des Themes musste einfach nur das Zeichen  »  gesucht und gegen  »  ausgetauscht werden.

Grüße an alle!

 

Internes

Nutzungsbedingungen Impressum

Wissenswertes

Hilfe Knowledge Base

Nützliches

Downloads Kleinanzeigen Socialmedia