23. November 2017, 13:57:19
SMFPortal.de

Autor Thema: Avatare und Anhänge verschwunden, Version 2.0.4  (Gelesen 2179 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

16. März 2013, 12:41:38
Gelesen 2179 mal

magic_pit


Hallo zusammen,

vor einiger Zeit habe ich einen Update von auf 2.0.4 gemacht. Oberflächlich betrachtet lief alles glatt.
Heute ist mir aufgefallen, dass meine Fehlerdatei überquillt.
Einige Pfade stimmten nicht mehr (Dateianhänge etc.)

Nach Suchen hier im Forum wurde ich auf die Repair-Datei aufmerksam. Diese durchgeführt und die Pfade berichtigen lassen.

Dies hat alles berichtigt bis auf meine Attachements und User-Avantare.


Habe mich als erstes auf die Avatare gestürzt.
Fehlermeldung kam, dass der eingestellte Pfad nicht mehr zu finden ist.
Erster Versuch, eigenen Avatar neu einkopieren. Fehlermeldung: Kann nicht editieren (so ähnlich) und abgebrochen.
Zweiter Versuch, den Pfad von der Repair-Datei kopiert und das Admincenterpanel bei Anhängen eingetragen. Jetzt konnte ich zumindest einen neuen Avatar einkopieren.
Problem nun, sämtliche alten Avatare sowie Anhänge findet er weiterhin nicht, die Datei wird aber beim Uploadpfad für Dateianhänge korrekt mit der Anzahl aufgeführt. Nur findet er sie nicht mehr.

Ok, mal den Pfadunterschied angeschaut. Da scheint am Anfang zwischen "customers" und dem Rest noch ein "5/f/1" dazugekommen zu sein. Also so:  /customers/5/f/1/.....
Habe jetzt was dummes gemacht, habe die integrierte Reparaturmöglichkeit genutzt und auch da kam der Hinweis, Pfad nicht gefunden.  Reparieren lassen im Gefühl, es kommt noch eine Zwischenmeldung, dass er das ganze Verzeichnis durchsucht. Leider nicht, sondern gleich hinweislos gelöscht  :[

Habe zum Glück noch eine etwas ältere Sicherung und wollte jetzt die Anhänge dort suchen und habe nach dieser Customer-Anhangdatei gesucht, leider bin ich da nirgends fündig geworden. da gibt es nichtsm was mit "customer" anfängt. Nur die normalen Avatare habe ich gefunden. Es gibt einen Attachement-Ordner, der aber nur wenige Buchstaben-zahlen-wirrwarr-Dateien enthält im wenigen kb-Bereich, keinerlei Pictures wie unter dem normalen Avatar-Ordner.

Bin jetzt total ratlos wie ich das wieder hinbekommen kann.

Wo finde ich die alten Anhänge und Avatare? Der angezeigte User-pfad bringt mich nicht weiter

Wie ihr an meiner amateurhaften Beschreibung seht, bin ich in diesem Umfeld alles andere als bewandert, von daher bitte leicht verständliche Hilfestellung  ;)
 

16. März 2013, 15:27:14
Antwort #1

magic_pit


So, nach einigen Stunden Suche bin ich etwas weitergekommen, was die exaktere Fehlerbeschreibung anbelangt.

Ich bleibe jetzt mal bei den fehlenden Avataren, weil ich nur da herumexperimentiert habe.

In meiner Sicherung vom alten SMF 1.x habe ich die Pictures der Avatare noch im Attachement-Ordner gefunden.
Mit Update auf 2.x fehlen die Pictures.

Im Admincenter unter "Dateien/durchsuchen" finde ich einige Advatare, die einen Verweis auf das Attachement-Verzeichnis haben. Diese Dateien sind vorne weg durchnummeriert, danach enden sie in einem endlosen Buchstaben-Zahlen-Salat, der mir nichts mehr sagt.
Mit Doppelklick im AdminC auf die jeweilige Datei wird mir diese angezeigt.
Im Vergleich zum SMF-Version 1.x existiert allerdings kein extra Bild mehr im Verzeichnis.

Habe probeweise mir ein neues Bild über pers. Einstellungen hochgeladen und zugeordnet.
Dieses Bild wird mir auch neben meinem Benutzernamen angezeigt.
Im Forenverzeichnis erscheint dann ein neuer Eintrag mit diesen kryptischen Zeichen, ein Bild selbst wird erneut nicht mit abgespeichert.
Nun habe ich mir ein neues Bild zugeordnet unter den vorhandenen Avatare.
Und jetzt wird es lustig, mein selbst hochgeladenes Bild kann ich jetzt nicht mehr finden als ich es erneut zuordnen wollte. Der Eintrag mit den kryptischen Zeichen im Webspace ist zwar noch da, aber ich finde die Auswahl meines hochgeladenen Bildes nicht. Ich müsste es also erneut hochladen.
Äh, das kanns doch nicht sein, da ist irgendwas total quer bei mir  >:(

Bitte um HILFE

17. März 2013, 07:28:28
Antwort #2

TE

Gast
Anhand deiner Fehlerbeschreibung vermute ich mal, daß dein Webhoster dein SMF auf anderen Speicher verlagert hat.. damit stimmen die absoluten Pfade zu den Dateien (Attachments, Avatare) nicht mehr..

Lad die Datei im Anhang hoch und ruf sie über den Browser auf, dort korrigierst du dann alle Pfade und klickst auf Speichern..damit ist das SMF dann wieder funktionsfähig.

17. März 2013, 10:29:27
Antwort #3

magic_pit


Hallo und Danke ersteinmal für die Antwort.

Der Verdacht, dass da der Webhoster in Frage kommt, verdichtet sich.
Mein MySQLDumper funzt nämlich nicht mehr. Bin gerade dabei, dieses neu einzurichten und da kommt dann unter "sie befinden sich auf" auch dieser (/customers/5/f/1/websitename etc).
Da ist das /5/f/1/ neu dazwischengekommen.
Für mich als Laie jetzt natürlich der Horror.
Ich hatte da den letzten SMF-Update in Verdacht.

Danke auch für Bereitstellung der Repair-Datei.
Diese hatte ich gestern schon gefunden und ausprobiert und die Pfade damit angepasst.


Das Problem, was mir jetzt geblieben ist:

1)
Wenn ich (oder andere User) eigene Bilder als Avatare oder Anhänge hochlade (ich bleibe jetzt mal der einfachhalthalber bei den Avataren), dann erscheinen sie zwar im Forum brav neben dem Benutzernamen, im Adminpanel finde ich auch den Verweis unter "Dateien verwalten/Dateien durchsuchen", gehe ich aber mit Filezilla auf meinen Webspace und schaue, was unter Attachments steht, finde ich nur Dateien mit ungefähr solchen Namen "80_0c83f3775420b7c4ab362f36d0550835350a00e4".
Im alten SMF (die 1er) hatte ich da die Bilder aufgeführt und konnte sie so gut mitsichern.
Die jetzigen Dateien wollte ich auf Verdacht mal mit einem Bildprogramm öffnen, das Format konnte aber nirgends erkannt werden (logisch wenn ich den Namen so ansehe).

(Zusätzlich: Ist auch blöd wenn ich meinen eigenen Avatar gegen einen aus dem Forumangebot austausche, danach wieder meinen Avatar benutzen möchte, ist dieser weg und ich muss ihn wieder hochladen. Das weiß ich jetzt gerade nicht, ob das einfach so ist, dazu kenne ich mich mit Foren zu wenig aus)

2)
Habe dann im AdminPanel einen Menüpunkt gefunden, welcher mir erlaubt, einen eigenen Uploadpfad anzugeben.
Dazu habe ich mir auf meinem Webspace einen neuen Unterordner unter dem Attachmentordner angelegt und diesen im ADminPanel eingestellt.
Jetzt ist es so, dass dieses Benutzerbild in diesem Verzeichnis als .jpg abgelegt wird, allerdings erscheint das Bild es nicht neben dem Benutzernamen.
Habe hier was von 777-Berechtigung gelesen und meinem Attachment-Ordner einschließlich der Unterordner diese 777 verpasst. Hatte allerdings keinerlei Effekt.


Für weitere Hilfe bin ich immer noch sehr empfänglich ;-)




EDIT 11:30 Uhr
===========

Bin etwas weiter gekommen.
Habe hier im Forum einen Beitrag von 2008 gefunden, der rät, bei diesen kryptischen Avatar-Dateien einfach mal die Endung .jpg anzuhängen.
Jawoll, dann funzt es. Es sind also die restlichen verbliebenen Bilderchen doch da.
Warum dann bei einer manuellen Änderung des Uploadpfades diese von Haus aus als .jpg angezeigt werden - was ich pers. hübscher weil eindeutiger - finde, na ja.

Was als offene Frage geblieben ist, ist mein obiger Punkt 2
Weiterhin funktioniert es nicht, wenn ich meinen manuellen Uploadpfad benutze.
Die Bilderchen erscheinen einfach nicht beim Benutzer. Der Upload selbst erfolgte ohne Fehlermeldung, die Bilder werden auch im Verzeichnis angelegt.

Habe mal den kompletten Ordner mit 777-Rechten versehen wie hier auch schon öfters zu lesen war, keine Änderung.

Erbitte also weiterhin um freundlichste Hilfe

 

« Letzte Änderung: 17. März 2013, 11:39:09 von magic_pit »

17. März 2013, 13:06:39
Antwort #4

magic_pit


Ich bins wieder, führe ja (fast) einen Monolog  >:(

Bezugnehmend auf meine vorigen Posts:

Ich glaube, mein Anzeigeproblem hat einen Logikfehler meinerseits voraus.
Berichtigt mich bitte, wenn ich falsch liege.

- Es gibt zuerst einmal die vorgegebenen Avatare, zu finden im Ordner forum/avatars
  Auf diesen Ordner kann jeder per default zugreifen, aber nichts einstellen

- Wenn jemand ein eigenes Bild benutzen will, wird es defaultmässig in forum/attachments eingestellt, und zwar vom Namen her ziemlich kryptisch und auch nicht als .jpg oder ähnliches gekennzeichnet.
Ändert der User seinen Avatar, wird das alte eigene Bild gelöscht und durch das neue Bild ersetzt. Was zur Folge hat, dass der User, will er sein altes Bild wieder haben, dieses erneut manuell hochladen muss.
Auf dieses Bild kann sonst niemand zugreifen.

- Diese Bilder werden auch physisch in der Datei smf_attachments abgespeichert

- Ich wollte den Avatarpfad ändern, um eine bessere Unterscheidung Avatare und Attachments zu haben.
Dazu habe ich im Admin-Center unter "Dateien verwalten/Benutzerbildeinstellungen" ganz unten unter "hochzuladene   Benutzerbilder" den neuen Pfad eingestellt (das hochladen funktioniert auch wie ich schon geschrieben habe).
Mein Gedankenfehler ist glaube ich, dass ich in diesem Menü ganz oben den Punkt "Servergespeicherte Benutzerbilder" nicht beachtet habe.
Das bedeutet doch, dass ich zwar jetzt die eigenen Bilder auf den neuen Pfad hochlade, die Anzeige des Benutzerbildes aber immer noch auf dem alten Pfad steht und das kann deshalb nicht funktionieren?

Dieser Pfad ist allerdings auf forum/avatar eingestellt, deshalb denke ich, hätte es auch mit der default-Einstellung nicht funktionieren dürfen, da defaultmässig die Avatare ja unter forum/attachment abgelegt sind.

- Irgendwo habe ich hier einen Knoten im Hirn, kann den jemand entwirren bitte?

18. März 2013, 07:57:46
Antwort #5

TE

Gast
SMF 2.0.x hat folgende Standard-Einstellungen:
- Attachments werden grundsätzlich mit einem verschlüsselten Dateinamen abgespeichert.
- Avatare landen per Default ebenfalls im Ordner "Attachments"
- sowohl Avatare als auch Attachments werden beim Upload in die Tabelle "smf_attachments" eingetragen.
- Der Pfad zu den Avataren und die Pfade(e) zu Attachments sind in der Tabelle smf_settings hinterlegt.
- Die Avatare der Gallery liegen im Ordner "Avatars".

Was du (oder dein Hoster) da nun durcheinandergebracht hat kann ich nicht sagen. Wichtig ist, daß die Daten insgesamt zueinander passen und die Attachments / Avatare (die Dateien) mindestens die Dateiberechtigung (CHMOD) "lesbar" für den Webserver haben. im Zweifelsfall kopierst du alle hochgeladenen Dateien wieder in einen Ordner und passt die Pfade in der Tabelle smf_settings an.

18. März 2013, 19:03:52
Antwort #6

magic_pit


Vielen Dank Thorsten.
Da lag ich am Ende mit einigem gar nicht mal so verkehrt.

Durch Ausprobieren habe ich einen Riesengedankenfehler bei mir ausgemacht.
Wenn ich ein selbst hochgeladenes Avatarbildchen mit z.b. einem vom Forum vorgegebenen austausche, dann wird mein Avatar aus der Tabelle Attachments gleich gelöscht.
Ich dachte, der Anhang bleibt in der Tabelle mit inaktiv-Status oder so und kann wieder reaktiviert werden.
Das Gleiche passiert anscheinend auch mit normalen Anhängen innerhalb des Forums.

Da war ich am Wochenende zu forscherhaft unterwegs, da ich da die automatische Fehlerkorrektur des Forums aktiviert hatte, die mir die ganzen Anhänge, welche aktuell nicht zuordbar waren, weggelöscht hat.
Ok, das muss ich jetzt den Jungs irgendwie verkaufen  :[
Zumindest in Zukunft weiß ich Bescheid.



Das einzigste Mysterium bleibt mir noch, warum es nicht funzt, wenn ich den Pfad der Avatare (wie in meinem letzten Beitrag beschrieben) manuell ändere?
Das wäre mir persönlich lieber wenn das funktionieren würde, weil dort die Avatarbilder nicht so kryptisch verschlüsselt sind und ich auf einem Blick sehen könnte, um was es sich handelt (wenn mich ein User bittet, seinen versehentlich gelöschten Anhang aus der letzten Sicherung wieder herzustellen).

Der manuell geänderte Pfad steht richtigerweise auf den neuen Unterordner innerhalb des Attachments-Ordners, die CHMOD-Einstellungen sind korrekt.
Vielleicht kapiere ich es nur nicht mit den ganzen Pfaden, obwohl es eigentlich nicht so schwer sein sollte  :[

- Unter "Dateien verwalten" bei "Benutzerbildeinstellugnen" unter "Servergespeicherte Benutzerbilder" habe ich den Defaultpfad (also "forum/avatars")
- Unter "Dateien verwalten" bei "Benutzerbildeinstellugnen" unter "hochzuladende Benutzerbilder" habe ich den neuen Pfad (also "forum/attachments/eigene_avatars"
- Unter "Dateien verwalten" bei "Einstellungen der Dateianhänge" unter "Uploadpfad für Dateianhänge" habe ich noch den Defaultwert (also "forum/attachments"). Da sollen ja auch die restlichen Anhänge hin

Jetzt würde ich erwarten
- Anhänge im attachment-Ordner  --> passt, werden dort abgespeichert und im forum angezeigt
- forumeigene Avatare im Avatar-Ordner.  --> Passt, können ausgewählt und verwendet werden
- private Avatare im defaultfall --> passt ebenfalls, werden im attachment-Ordner abgespeichert und können verwendet werden
- private Avatare in meinem angepassten Fall  --> passt nicht. Werden im attachement/eigene-avatrs-Ordner abgespeichert, können auch ausgewählt werden, werden aber nicht angezeigt

Ok, wenn es keine Lösung gibt muss ich halt mit dem Defaultfall leben, obwohl ich mich eigentlich ungern von Bits geschlagen gebe  ;)

Aber noch habe ich Hoffnung auf euch Experten  ;D

 

Internes

Nutzungsbedingungen Impressum

Wissenswertes

Hilfe Knowledge Base

Nützliches

Downloads Kleinanzeigen Socialmedia