21. November 2017, 09:14:30
SMFPortal.de

Autor Thema: Mögliches Leck? Edit-Funktion hebelt Beitragsmoderation aus!  (Gelesen 885 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

23. Mai 2014, 12:41:17
Gelesen 885 mal

Jorin

Gast
Wir testen gerade etwas intensiver das Verwarnsystem des SMF 2.0.7. Nun haben wir eine Lücke gefunden, die mein Co-Admin als "Sicherheitsleck" einstuft!

Angenommen, ein User erhält so viele Verwarnprozente, dass er in die Moderation fällt. Das bedeutet, seine Beiträge müssen vor der Veröffentlichung durch einen Moderator oder Admin genehmigt werden, erst dann sind sie für alle sichtbar. So weit, so gut. Das Problem ist, dass der User im Nachhinein nun noch seinen Beitrag editieren kann, und zwar nach Herzenslaune. Eine erneute Genehmigung des geänderten Beitrags wird nicht verlangt, er erscheint sofort.  :???:  Dem User ist es so möglich, z.B. weiterhin munter Beleidigungen auszusprechen oder gegen Forenregeln zu verstossen!

26. Mai 2014, 18:27:10
Antwort #1

TE

Gast
Als Workaround: dem User eine Gruppe verpassen, welche eigene Beiträge nicht editieren darf..

 

Internes

Nutzungsbedingungen Impressum

Wissenswertes

Hilfe Knowledge Base

Nützliches

Downloads Kleinanzeigen Socialmedia