SMFPortal.de

Willkommen !

Autor Thema: Wieso so mau?  (Gelesen 1735 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ralf

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 248
  • Geschlecht: Männlich
Wieso so mau?
« am: 23. September 2014, 16:37:14 »
Hallo,

ich habe mich schon vor einiger Zeit mit SMF und so beschäftigt. Leider gab es mit der Zeit Probleme worauf ich alles hingeschmissen habe. Aber das ist alter Kram.  ;)

Jetzt habe ich vor mich doch mal wieder an was neues zu wagen. Aber ich muss feststellen das es rund um das SMF sowas von ruhig geworden ist, das man fast Angst bekommt Einzelgänger zu sein. Auch bei SMF.org ist es irgentwie Tot. Habe ich was verpasst? Wo sind alle hin? Was ist passiert?  >:(

Viele Grüße
« Letzte Änderung: 23. September 2014, 17:26:12 von Ralf »
Für Freunde immer da !!!

Ruediger

  • Administration
  • *****
  • Beiträge: 1171
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wieso so mau?
« Antwort #1 am: 23. September 2014, 17:32:15 »
Mau würde ich das nicht nennen ... die Zeit der Foren läuft in einiger Zeit bedingt durch WhatsUp und anderen Möglichkeiten ab.

Hinzu kommt das in dieser Jahreszeit viele in Urlaub sind oder schlicht das Wetter genießen ... alles also Faktoren.

Man erinnere sich an die Zeit des CB Funkes ..jeder hatte so eine Gurke zu Hause, es kam die Zeit der Handys und kaum einer bis auf wenige besitzen oder betreiben noch eine Funkanlage.

Dennoch kommt auch die Zeit der Foren zurück die ein unverzichtbares Instrument im Internet darstellen. Also immer Kopf hoch und am Ball bleiben. ;)

franky

  • Entwicklung
  • *****
  • Beiträge: 261
    • SF Webdesign
Re: Wieso so mau?
« Antwort #2 am: 23. September 2014, 21:54:33 »
Ich stimme Rüdiger zu und bemerke das auch schon seit längerer Zeit, das Foren zur Zeit etwas "Out" sind aufgrund des Booms mit Smartphones/Tablets. Ich verfolge seit geraumer Zeit die Entwicklung der kommenden Version 2.1 und diese bringt als Standard das Responsives Design für den neuen Boom. Somit wird SMF attraktiver. Einige Forensysteme hinken hinter her mit der mobilen Ansicht für dieser Geräte. ich habe den Eindruck das dass auch damit zusammenhängt, das Foren zur Zeit nicht so gefragt sind.
Wenn sich die Forensysteme der neuen Technik anpassen, denke ich werden Foren wieder "In" werden.
Gruß Stephan

Webdesign

SMFPapst

  • Support
  • *****
  • Beiträge: 119
Re: Wieso so mau?
« Antwort #3 am: 24. September 2014, 08:08:35 »
Na, ich denke nicht, das WhatsApp & Co. eine Alternative zu Foren sind - kommt halt immer auf das Thema an - ein Gedankenaustausch ist im Forum besser aufgehoben als wie man es über die sozialen Netzwerke bewerkstelligen könnte. Wenn man sein Forum bspw. per Tapatalk smartphone-tauglich hat, fängt man ja auch hier einiges ab, für die Nutzer, die sich mal schnell belesen möchten.
Ich beobachte jedenfalls einen größeren Zustrom von Mitgliedern, die sich mal eben so per Smartphone umsehen - geschrieben wird aber meist dann vom heimischen PC aus.
Die Weiterentwicklung der Forensoftware (egal, welchen Namen es trägt)  hin mit den neuen Möglichkeiten ist ja nur ein logischer Schritt - und für Nutzer, die alles aus einer Hand wollen, dann umso bedienerfreundlicher.
Das es irgendwo tot - nicht so belebt ist, liegt m.E.n. einfach daran, daß die jetzigen Systeme schon an sich sehr bedienerfreundlich, (einfach) einzurichten sind und das es zu allen möglichen Belangen schon mal irgendwie was kreiert wurde, sei es über Modifikationen, Tweaks, etc.
So ne Forensoftware ist wie der VW Golf - viele haben einen, wollen sich aber abheben von der breiten Masse - die Basisausstattung ist aber bei allen gleich. Was bleibt, ist die Tatsache, dasß er laufen soll - wie das unter der Motorhaube läuft, interessiert die wenigsten.

Ralf

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 248
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wieso so mau?
« Antwort #4 am: 24. September 2014, 14:37:10 »
Ich denke auch das es viel mit der mobilen Technik zu tun hat, aber das kann meiner Meinung nach nicht ein ganzes Forum ersetzen. Klar gab es sehr viele Foren die nicht mal ein wirkliches Thema hatten. Das sich sowas auf Zeit nicht hält ist auch logisch. Aber wenn ich hier mal die älteren Themen so durchwälze ist fast kaum noch eine Seite online davon. Ich schätze mal so 80% sind Down. Da stellt sich die Frage war die Arbeit nicht doch umsonst die sich hier viele gemacht haben? Außerdem sind viele nicht mehr hier die ich kannte.
Für Freunde immer da !!!

peto1

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 217
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wieso so mau?
« Antwort #5 am: 17. Juni 2015, 08:33:53 »
Eigentlich interessantes Thema :)

Das Forum an sich wie es in Zukunft aussehen könnte.
Erstens ein Forum ist ein altes Wort und heißt ungefähr Marktplatz,
Früher haben sich Menschen auf dem Marktplätzen versammelt wenn ein besonderer Ereignis stattfand oder einfach nur einzukaufen und mit dem Nachbar zu plaudern.

Eine Schulklasse ist auch nichts anderes als ein Aufgezwungenes Forum :)
oder wenn Belegschaft sich sammelt ist es auch nichts anderes als ein Forum,
der Unterschied ist das sie sich gegenüber stehen, während es im virtuellen ungezwungen ist und man sich nicht gegenübersteht.

Ich halte das Grundprinzip Forum für richtig aber Das wichtigste Entwicklung fehlt noch,
ich meine nicht die Erweiterungen oder Plugins sondern Grundlegende Erweiterungen.

Prinzip von Forum ist eigentlich nur Text basierend,
so ist man gezwungen am Monitor zu hängen obwohl man was anderes in der zeit machen könnte.
Stellt euch vor man könnte Foren auch hören....!

Als Beispiel ein Vorleser Programm das die Beiträge in einem Thema vorliest während man was anderes macht, stellt euch vor wie viel Zeit ein Mensch dadurch spart weil er/sie nicht am Monitor gebunden ist.

Oder ein Blinder der auch hört was Diskutiert wird.

das wäre denke ich ein Fortschritt für Foren :)

Vorgeschmack was ich meine:
kopiert diesen Beitrag und geht auf https://translate.google.com/ und drückt unten auf Lautsprecher


Demo
http://www.linguatec.de/products/tts/voice_reader/vrs15demo

http://praxistipps.chip.de/online-vorleseprogramm-welches-ist-das-beste_9788

« Letzte Änderung: 17. Juni 2015, 09:00:16 von peto1 »

peto1

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 217
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wieso so mau?
« Antwort #6 am: 17. Juni 2015, 12:43:40 »
ich habe Google die Idee weitergegeben, das sie ihren Vorleser auch Extern zum Einbinden für Formulare und Textfelder zur Verfügung stellen könnten.

weiß nicht ob was kommt...wenn ja dann könnte jeder den Vorleser von Google bei sich einbinden. 8)

franky

  • Entwicklung
  • *****
  • Beiträge: 261
    • SF Webdesign
Re: Wieso so mau?
« Antwort #7 am: 17. Juni 2015, 21:01:29 »
Es liegt an jedem selbst, ob hier was los ist oder nicht. Und wie ?

Einfach öfters online sein und sich an Themen beteiligen  ;)


...und aus meiner Sicht. Wenn man nicht gesundheitlich eingeschränkt ist, bedarf es keine Vorlesefunktion. Den dann sind wir wieder in der Römerzeit angekommen ;)



« Letzte Änderung: 17. Juni 2015, 21:03:01 von franky »
Gruß Stephan

Webdesign

peto1

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 217
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wieso so mau?
« Antwort #8 am: 18. Juni 2015, 13:55:06 »
Zitat
Den dann sind wir wieder in der Römerzeit angekommen ;)

dann wäre ich Kaiser, ich hätte nichts dagegen 8)
« Letzte Änderung: 19. Juni 2015, 06:41:06 von peto1 »

 

Internes

Nutzungsbedingungen Impressum

Wissenswertes

Hilfe Knowledge Base

Nützliches

Downloads Socialmedia