25. November 2017, 06:56:21
SMFPortal.de

Autor Thema: Superadmin zu normalen Nutzer umwandeln  (Gelesen 1475 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

24. Mai 2016, 12:42:51
Gelesen 1475 mal

void665


Hallo,

Wie kann ich einen Admin (wurde bei Forum-Erstellung hinzufügt und deshalb denke ich er hat mehr Rechte als weitere Admins) zu einen normalen Nutzer umwandeln? Ich habe in seinem Profil schon unterschiedliche Primär und Sekundär Gruppen eingestellt, aber hilft nicht, er hat trotzdem Zugriff auf Admin-Bereich, ich kann ihn auch nicht bannen (er taucht zwar in Ban-Liste, aber das ändert nicht). Ich vermute konkret dieser User ist irgendwo in DB oder Dateien als Gott festgeschrieben. Was ich nur machen kann, die Zeile mit ihm in DB-> smf_members löschen, aber ich will das er als User bleibt.

Also nochmal kurz: Superadmin soll normal User werden.

Hat jemand schon damit beschäftigt?

Vielen Dank!

24. Mai 2016, 14:53:22
Antwort #1

Parmaster

Administration
Hallo!

Wurde zufällig die Mod "Super Admin" installiert? Wobei der Super Admin das verbergen kann. Auf dem Webspace müsste aber trotzdem das Paket zu sehen sein.

Ansonsten geht es wohl nur in der DB direkt. Dort dem User eine andere ID geben, am besten die als nächstes frei ist, und dann z.B. dir die ID 1 wieder geben.
Eine digitale Welt zur Neugestaltung des menschlichen Daseins

24. Mai 2016, 17:02:30
Antwort #2

void665


Hi, vielen Dank für die Antwort.
Mod "SuperAdmin" habe ich nicht, ich hatte "HiddenAdmin", habe ihn gelöscht, hat aber nichts gebracht.
Wenn ich die IDs so umtausche, dann werden uns total fremde Posts zugeordnet. Solches Effekt ist natürlich nicht wirklich gewünscht.

24. Mai 2016, 20:40:15
Antwort #3

Parmaster

Administration
Ja, das stimmt mit den IDs, gar nicht dran gedacht.

Ich müsste noch mal selbst in der DB schauen wie man das am besten macht. Komme aber erst morgen dazu.
Eine digitale Welt zur Neugestaltung des menschlichen Daseins

29. Mai 2016, 03:08:13
Antwort #4

franky

Entwicklung
Ich würde folgend vorgehen. Backup der Datenbank erstellen!

1. Name des Forumsgründer (Benutzer mit der ID 1) ändern
2. neuen User mit dem bisherigen Namen des Forumsgründer erstellen => Administrator-Center => Mitglieder => Registrierungs-Management = Neues Mitglied registrieren
2. Beiträge des Forumsgründer zu dem neuem User verschieben => Administrator-Center => Wartung => Wartung des Forums => Mitglieder = Beiträge zuordnen
3. Dann verschiebst du auf die gleiche Art die Beiträge des User der Forumsgründer werden soll zu dem Benutzerkontos des Forumsgründer (Benutzer mit der ID 1)  dessen Namen du unter Punkt 1 geändert hast.
4. Dann löscht du den Benutzer dessen Beiträge du verschoben hast.
5. Ändere erneut den Namen des Forumsgründers (Benutzer mit der ID 1)  und Daten (E-Mail Adresse Passwort)
6. Führe eine Wartung durch => Administrator-Center => Wartung => Wartung des Forums => Alle totalen Forumswerte und Statistiken neu auszählen

Ich weis, ein wenig umständlich. Da ich es nicht getestet habe, würde ich vorschlagen das ganze mit einer Kopie des Forums mit Xampp zu testen.
Gruß Stephan

Webdesign

30. Mai 2016, 16:52:36
Antwort #5

SMFPapst

Support
normalerweise sollt es reichen, wenn man sich bspw. mit dem MySQLDumper auf die DB aufschaltet (Tabelle smf_members) und dort dem "Superadmin" im Feld "id_group" die ID der normalen Nutzergruppe zuordnet...

Speichern - fertig - Refresh der Seite (F5) - die Sache greift sofort
« Letzte Änderung: 30. Mai 2016, 17:00:35 von SMFPapst »

30. Mai 2016, 19:02:24
Antwort #6

void665


2SMFPapst
id_group steht bei alle 0, weiß nicht wieso (siehe Screenshot)

2franky, danke, das klingt sinnvoll, ich probiere es aus.

 

Internes

Nutzungsbedingungen Impressum

Wissenswertes

Hilfe Knowledge Base

Nützliches

Downloads Kleinanzeigen Socialmedia