SMFPortal.de

Willkommen !

Autor Thema: SMF 2.0.12 Released  (Gelesen 1768 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ruediger

  • Administration
  • *****
  • Beiträge: 1171
  • Geschlecht: Männlich
SMF 2.0.12 Released
« am: 29. September 2016, 17:24:16 »
SMF hat ein weiteres Update in Version 2.0.12 eingestellt, es wird empfohlen ein Update von SMF 2.0.11 auf SMF 2.0.12 zu machen.

http://www.simplemachines.org/community/index.php?topic=548871.0


Irma

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Weiblich
Re: SMF 2.0.12 Released
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2016, 12:12:40 »
Dankeschön :)

Elhalyn

  • Ehrenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 268
    • ALiQs Community
Re: SMF 2.0.12 Released
« Antwort #2 am: 04. Oktober 2016, 18:23:33 »
Seit der Installation dieses Updates können wir die Beiträge eines Archivs, das wir seit Jahren führen, nicht mehr editieren bzw. neu eröffnen.

Es handelt sich um ziemlich umfangreiche Tabellen. Es gibt je einen Beitrag für ein Quartal (des Jahres), jede der Tabellen hat vier Spalten und ungefähr 150 Zeilen (für jeden Tag des Quartals eine plus einige Trennstriche, Überschriften und Summenzeilen usw. dazwischen).

Beim Versuch solch eine Tabelle zu editieren bzw. neu zu eröffnen erhält man die Meldung "Fehler beim Schreiben des Beitrages. Textfeld wurde nicht ausgefüllt." Die Vorschau funktioniert auch nicht, bzw. das Textfeld darin ist leer. Einige zusätzliche Zeichen außerhalb der Tabelle einzugeben, nützt leider nichts, der Fehler bleibt.

Vor der Installation des Updates hat alles einwandfrei geklappt. Minitabellen gehen immer noch problemlos. SMF 2.0.12 scheint also ein Problem mit großen Tabellen zu haben.

Für Quartal IV/2016 habe ich nun ein Ersatzarchiv ohne Tabellencodes entwickelt. Ob unser Archiv 2017 weitergeführt wird, wird momentan diskutiert (das hat mit dem Bug aber nichts zu tun).

Wir sind gewiss nicht die einzigen, die mit großen Tabellen arbeiten, sicherlich gibt's dieses Problem auch in anderen Foren; ich hoffe, der Bug kann zeitnah beseitigt werden.

Hier im SMFPortal funktioniert's übrigens auch nicht. Ich habe versucht mir selbst eine PN mit solch einer Tabelle zu schicken, der gleiche Fehler. Auch in (code)(/code) kann ich euch keine solche Tabelle einfügen, um sie euch zu zeigen.

Hier seht ihr als Screenshot jeweils ein Drittel (!) einer solchen Tabelle, wie sie blanco im Beitrag aussieht, und einmal die Codes (mehr als einen Monat konnte ich nicht screenshotten, mein Fireshot tut's plötzlich nicht mehr ??? und stückeln wollte ich nicht extra...)

       

franky

  • Entwicklung
  • *****
  • Beiträge: 261
    • SF Webdesign
Re: SMF 2.0.12 Released
« Antwort #3 am: 05. Oktober 2016, 13:12:23 »
Was steht im Fehlerprotokoll?

Menü => Administrator => Fehlerprotokoll

Wie sieht es mit Modifikationen aus, welche installiert? Oder sonstige eigene Änderungen an Dateien?

Hat sich was nach dem Update in den Beitragseinstellungen im Administrator-Center verändert?
« Letzte Änderung: 05. Oktober 2016, 19:59:10 von franky »
Gruß Stephan

Webdesign

wildcat

  • Gast
Re: SMF 2.0.12 Released
« Antwort #4 am: 06. Oktober 2016, 05:00:02 »
Es ist möglich .. eben weil das portal auch nicht mehr funktioniert .. das dies etwas mit den neuen safe_serialize /safe_unserialize functionen zu tun hat. Da hat SMF ziemlichen mist gebaut .. da wird serialize/unserialize doch glatt auf ~4000 zeichen limitiert .. in php gib es aber dafür keine limits (ausser memory) .. also ziemlicher blödsinn das ganze .. war das erste was ich rausgeworfen habe  ;D


Aber was solls .. SMF ist für mich eh bald geschichte .. user neues forum rennt schon sehr ordenlich und wir werden sehr bald auf eine RC version gehen können ...  :)

Elhalyn

  • Ehrenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 268
    • ALiQs Community
Re: SMF 2.0.12 Released
« Antwort #5 am: 06. Oktober 2016, 15:15:34 »
Was steht im Fehlerprotokoll?

Ach ja, das Fehlerprotokoll... das läuft seit der Installation des Updates auch über.  :(  Die Meldungen lauten:

Art des Fehlers: Generell
(unterschiedliche URLs)
8: unserialize(): Error at offset 0 of 1 bytes
Datei: /var/www/web410/html/forum/mobiquo/smartbanner.php
Zeile: 28


Mit der Tabellensache hängt das aber (zumindest nicht unmittelbar) zusammen, denke ich, weil es permanent Fehlermeldungen gibt, nicht nur, wenn man solch eine Tabelle editieren/erstellen will.


Zitat
Wie sieht es mit Modifikationen aus, welche installiert?

Ja. Das Forum wurde Ende Februar auf SMF 2.0. x upgedatet und div. Modifikationen installiert. M.W. gab's da aber keine nennenswerten Probleme, außer bei Tapatalk, das hat etwas gedauert, bis das rund lief. (Da ich das Forum nicht technisch betreue, kann ich dir da aber kaum Einzelheiten sagen). Seither lief alles einwandfrei, bis zum Update auf 2.0.12.

Zitat
Oder sonstige eigene Änderungen an Dateien?
Im Zuge des Updates auf 2.0.12 m.W. nicht.

Zitat
Hat sich was nach dem Update in den Beitragseinstellungen im Administrator-Center verändert?
Kann ich nicht mit letzter Sicherheit sagen, da ich, wie gesagt, nicht der Forentechniker bin. Aber soweit ich die Werte in Erinnerung habe, hat sich nichts geändert.

@ Feline: Mh, sorry, das ist mir etwas zu technisch...  :-[  ... jedenfalls funktioniert unser Portal einwandfrei - ich kann zumindest nicht klagen - und an eine erneute Konvertierung denken wir nicht, wir sind ja gerade erst von einem (nicht mehr einwandfrei funktionierenden) 1.x auf 2.0.x umgestiegen...  ???

franky

  • Entwicklung
  • *****
  • Beiträge: 261
    • SF Webdesign
Re: SMF 2.0.12 Released
« Antwort #6 am: 06. Oktober 2016, 16:27:55 »
@Elhalyn meines Erachtens liegt euer Bug mehr in der Konvertierung von 1.x auf 2.0.x wo dann der Patch zu 2.0.12 den "Rest" gegeben hat. Du schreibst auch
Zitat
Ach ja, das Fehlerprotokoll... das läuft seit der Installation des Updates auch über.
Das liegt an den installierten Modifikationen die, vermute ich, noch von 1.x stammen und daher vermutlich Problem mit einer höheren PHP Version haben.

Meine Empfehlung wäre ein komplettes Update aller Dateien und der Datenbbank zu machen. Dann alle Dateien löschen und neue einfügen bis auf die Datei Settings.php. Kontrolliere die Datei Settings.php obdiese SMF 2.0.12 entspricht. Dann installiere die Modifikationen die für SMF 2.0.* funktionieren.

@Feline, was wäre deiner Meinung nach die bessere Lösung von unserialize zu safe_ unserialize zu patchen. Ich finde die Lösung von SMF auch nicht optimal.
Gruß Stephan

Webdesign

Elhalyn

  • Ehrenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 268
    • ALiQs Community
Re: SMF 2.0.12 Released
« Antwort #7 am: 06. Oktober 2016, 17:54:57 »
Hallo Stephan, die Modifikationen hat er frisch installiert, die sind nicht von 1.x übernommen.

Dankeschön für deine Empfehlungen. Mal sehen, ob es uns gelingt den Knoten zu lösen. :)

wildcat

  • Gast
Re: SMF 2.0.12 Released
« Antwort #8 am: 07. Oktober 2016, 22:55:07 »
@Feline, was wäre deiner Meinung nach die bessere Lösung von unserialize zu safe_ unserialize zu patchen. Ich finde die Lösung von SMF auch nicht optimal.
Wenn du es so machst wie ich vorgeschlagen habe, läuft alles wieder wie ohne diese Funktion. Und so ist es einfacher als an etlichen Stelle das save_unserialize durch unserialize zu ersetzen ...


Wenn ich da was zu sagen hätte, würde serialize/unserialize durch json_encode/json_decode ersetzt. Das ist a) schneller und b) utf-8 ready.
Hab ich bei unserer neuen Forum/Portal konseqeut umgesetzt ...


Aber das war SMF wohl zu viel Arbeit .. da müssten auch alle DB Einträge konvertiert werden .. hehe 😁
« Letzte Änderung: 07. Oktober 2016, 23:03:11 von Feline »

franky

  • Entwicklung
  • *****
  • Beiträge: 261
    • SF Webdesign
Re: SMF 2.0.12 Released
« Antwort #9 am: 08. Oktober 2016, 00:16:48 »
Wenn ich da was zu sagen hätte, würde serialize/unserialize durch json_encode/json_decode ersetzt. Das ist a) schneller und b) utf-8 ready.
Hab ich bei unserer neuen Forum/Portal konseqeut umgesetzt ...

Aber das war SMF wohl zu viel Arbeit .. da müssten auch alle DB Einträge konvertiert werden .. hehe 😁

Daran hatte ich auch schon gedacht  :)

In 2.1* ist es ja schon teilweise so...


 
« Letzte Änderung: 08. Oktober 2016, 00:18:45 von franky »
Gruß Stephan

Webdesign

Elhalyn

  • Ehrenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 268
    • ALiQs Community
Re: SMF 2.0.12 Released
« Antwort #10 am: 09. Oktober 2016, 11:39:27 »
Zwischenbescheid - unser Techniker war noch nicht da, aber ich hab mittlerweile ein wenig experimentiert und etwas tiefer im Adminpanel gegraben, um evtl. der Lösung näher zu kommen.

Folgendes:

  • Normale Textbeiträge mit knapp 50.000 Zeichen zu erstellen und zu editieren, funktioniert ohne Probleme. Überschreitet man das Maximum, kommt der normale Fehlervermerk hierfür. Vorschau funktioniert da auch.
    Das System "sträubt" sich nach derzeitigem Erkenntnisstand lediglich bei großen Tabellen und das definitiv seit der Installation des Updates 2.0.12. Zur Erinnerung: Auch im SMF-Portal hatte ich versucht solch eine Tabelle zu erfassen und habe dieselben Fehlervermerke erhalten wie bei uns!

  • Das überquellende Fehlerprotokoll hat jedoch, wie's aussieht, nichts mit dem Update auf 2.0.12 zu tun. Ich vermute als Ursache das Tapatalk SMF 2.0 PlugIn, Version 4.4.0, das am Nachmittag des 25.09. installiert bzw. upgedatet wurde. Die oben im Detail aufgeführte Fehlermeldung habe ich in den derzeit ältesten Listeneintragungen 25.09. auch schon gefunden. (Weiter reicht das Protokoll nicht zurück, es wurde wohl ebenfalls am Nachmittag des 25.09. bereinigt).

Elhalyn

  • Ehrenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 268
    • ALiQs Community
Re: SMF 2.0.12 Released
« Antwort #11 am: 18. Oktober 2016, 11:03:58 »
Sodele, finaler Bescheid:

Für das überquellende Fehlerprotokoll war tatsächlich Tapatalk die Ursache. Unser Techniker hat die Modifikation auf Version 4.4.1 aktualisiert und außerdem *dies hier* umgesetzt. Der Smartbanner-Fehler ist jetzt weg.

Das Problem mit den "Monstertabellen" ist geblieben, allerdings hat er da eine Notlösung gefunden - über den MySQLDumper, das ist jedoch nichts fürs tägliche Arbeiten. Da wir aber unsere "Monstertabellen" ab 2017 sowieso nicht mehr weiterführen werden und für die verbleibenden Monate in 2016 eine funktionierende Zwischenlösung (ganz ohne Tab-Codes) gefunden haben, ist das Problem für unser Forum erstmal vom Tisch. Wie bereits angedeutet, hatte ich die Problematik im SMFP vor allem deshalb gepostet, um euch darüber zu informieren, dass solch ein Fehler existiert und erstmals nach dem Update auf SMF 2.0.12 aufgetreten ist.

Danke an alle, die sich Gedanken gemacht haben.  :)

 

Internes

Nutzungsbedingungen Impressum

Wissenswertes

Hilfe Knowledge Base

Nützliches

Downloads Socialmedia