SMFPortal.de

Willkommen !

Autor Thema: Suche converter für phpmyforum!  (Gelesen 18786 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jorin

  • Gast
Re: Suche converter für phpmyforum!
« Antwort #30 am: 22. September 2009, 21:46:16 »
Zur Not kannst du das Default aus einem frischen Installationspaket wieder auf den Server spielen. Seltsam, denn normalerweise wird beim Raufschieben ja nichts gelöscht, was sich nur auf dem Server befindet.  :???:

Hast du denn schon Modifikationen installiert? Wenn nicht, ist das ja relativ einfach (siehe erster Satz). Wenn doch, kann es sein, dass die Modifikationen dann nicht mehr funktionieren und du musst die Änderungen an den Theme-Dateien von Hand nachführen, siehe dann: Installation einer Modifikation per Hand.

Skippy

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 290
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Suche converter für phpmyforum!
« Antwort #31 am: 23. September 2009, 14:49:46 »
Ich habe eben das Forum noch mal komplett neu installiert.
Habe aus dem entsprechenden Verzeichnis in Filezilla alles rausgelöscht und dann noch mal eine normale Neuinstallation durchgeführt.

Da das PMF  den Zeichensatz latin hat, habe ich für das SMF auch latin genommen.

Konvertieren musste ich nicht noch mal, alle Inhalte sind nach der Installation automatisch wieder drin gewesen.
Nun ist es aber so, dass alle Umlaute nicht angezeigt werden. Statt derer ist überall nur ein Rautensymbol mit einem Fragezeichen drin zu sehen.

Wie bekomme ich nun die Umlaute angezeigt und wie stelle ich den Zeichensatz auf utf-8 um?
In der Forenwartung habe ich gestern den Link "Konvertiert die Datenbank und die Daten zu UTF-8" gesehen.
Reicht es, wenn ich den einfach nur anklicke, oder muss ich vorher erst das utf-8 Sprachpaket runterladen, entpacken und den Ordner "Themes" dann per FTP in das Forumverzeichnis laden?
Dort ist ja dann schon ein Ordner namens "Themes". Kann der überschrieben werden oder müsste der alte vorher gelöscht werden?

In welcher Reihenfolge muss ich nun was machen?  :???:
« Letzte Änderung: 23. September 2009, 14:52:52 von Skippy »

Skippy

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 290
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Suche converter für phpmyforum!
« Antwort #32 am: 24. September 2009, 16:13:48 »
Hi,
ich mal wieder.
Ich hatte nun mal die utf-8 Sprachdatei hochgeladen und danach im ACP in der Wartung auf den Link mit der Umwandlung in utf-8 geklickt.
Die Umlaute wurden dann weiterhin falsch angezeigt, allerdings nicht mehr als Fragezeichen, sondern als Buchstaben und Zeichenkombinationen.

Frustriert habe ich das ganze Forum dann wieder gelöscht und noch mal von vorne angefangen. Also erst das smf neu installiert und dann die Konvertierung durchgeführt.
Wieder wurde dann gemeldet, dass alles geklappt hat (bis auf ein paar Smilies und Avatare) und in phpMyAdmin wird auch angezeigt, dass 36 Themen, 536 Topics und 8300 Beiträge vorhanden seien.

Aber auf der Startseite werden nur die 5 Kategorien aufgelistet und unter ihnen sie keine Boards/Foren zu sehen.
Im ACP unter "Boards verwalten" werden die Boards angezeigt, aber nur die Hauptboards und nicht die untergeordneten Boards, von denen es auch noch einige gibt.
Alle Boards zusammen, inklusive der untergeordneten, sind aber unter "Berechtigungen" -> "Berechtigungen der Boards" aufgelistet.

Was muss ich nun machen?

Den Zeichensatz habe ich übrigens gerade schon mal in den utf-8 umgeändert.
Und hier ist mal ein Link zum Forum:  http://skippy.vs120071.hl-users.com/wf-forum/index.php
« Letzte Änderung: 24. September 2009, 17:16:35 von Skippy »

TE

  • Gast
Re: Suche converter für phpmyforum!
« Antwort #33 am: 24. September 2009, 20:16:30 »
Hast es hinbekommen? sieht so aus, als wenn alles korrekt läuft?

Skippy

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 290
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Suche converter für phpmyforum!
« Antwort #34 am: 25. September 2009, 15:32:15 »
Jein.
Auf der Indexseite ist nun alles zu sehen, aber das hab ich bestimmt auf eine etwas andere Weise gemacht, als es eigentlich hätte gemacht werden können.

Im Admin-Center wurden (und werden immer noch) im Bereich zu "Boards verwalten" nur die Kategorien und Boards aufgelistet, die untergeordneten Boards fehlen weiterhin.
Nach einigem Probieren hatte ich festgestellt, dass auf der Indexseite die Boards wieder sichtbar werden, wenn ich sie unter "Beiträge verwalten" in eine neu angelegte Kategorie verschiebe.
Also habe ich jeweils zu der alten noch mal eine gleichnamige neue Kategorie angelegt und die entsprechenden Boards dann einzeln in diese verschoben. Seitdem sind auf der Indexseite nun wieder alle Kategorien und Boards zu sehen und man kann zu allen untergeordneten Boards und Themen weiterklicken.

Die untergeordneten Boards fehlen im ACP unter "Beiträge verwalten" aber immer noch und dadurch kann ich die ja nun gar nicht verwalten oder bearbeiten, falls dies mal nötig sein sollte.
Jetzt will ich das hier gleich mal probieren:
Ich lege unter "Beiträge verwalten" neue gleichnamige untergeordnete Boards an und im normalen Forum verschiebe ich die entsprechenden Themen dann per Verschiebe-Funktion von den alten in die neuen untergeordneten Boards. Die alten, dann leeren, lösche ich danach.

Mal sehen, ob das so funktionieren wird. Oder hat jemand einen anderen Vorschlag?


EDIT:  Das mit dem neu anlegen von untergeordneten Boards und dem verschieben der Themen dort rein funktioniert. Aber dadurch, dass die alten untergeordneten Boards in "Beiträge verwalten" nicht angezeigt werden, können sie an dieser Stelle nicht gelöscht werden. Das geht aber mit phpMyAdmin.

Noch was Neues, das ich festgestellt habe.
In den Spalten "Antworten" wird überall im ganzen Forum nur "0" angezeigt. Wie bekomme ich die korrekten Zahlen dort wieder rein?
Auch auf der Indexseite werden einige Werte nicht richtig angezeigt. Überall dort, wo es untergeordnete Boards gibt, heißt es nur "1 Thema, 1 Beitrag". Im ACP habe ich aber markiert, dass auch Beiträge der untergeordneten Boards in der Anzeige der Indexseite mitgezählt werden sollen.

Wie kann ich die Zahlenwerte nun überall wieder korrekt anzeigen lassen?
« Letzte Änderung: 25. September 2009, 16:44:25 von Skippy »

Skippy

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 290
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Suche converter für phpmyforum!
« Antwort #35 am: 26. September 2009, 11:15:25 »
Und heute kommt noch ein neuer Fehler dazu:

Bei Themen, die so viele Antworten erhalten hatten, dass es mehrere Antwortseiten gibt, wird jetzt nur noch die erste Seite angezeigt. Neue Beiträge lassen sich nur lesen, wenn auf "antworten" geklickt wird und die neueren Beiträge unter dem Antwortfeld aufgelistet werden.

Habe gerade mal im einem Thema, das normalereweise aus mehreren Antwortseiten besteht, eine Testantwort geschrieben, weil ich dachte, sobald man antwortet erscheinen vielleicht alle Seiten wieder, aber das ist nicht der Fall. Die Antwort wird zwar auf der Indexseite unten bei den neuesten Beiträgen angezeigt, aber wenn man da draufklickt, landet man doch nur wieder nur auf der ersten Seite des Themas.

Wo sind die restlichen Seiten hin und wie kann ich die wieder anzeigen lassen?
Gestern hatte ich ja einige Themen in neue untergeordnete Boards verschoben. Kann es damit etwas zu tun haben?

TE

  • Gast
Re: Suche converter für phpmyforum!
« Antwort #36 am: 26. September 2009, 14:20:32 »
hast du mal im Admin-Interface - Wartung "Fehler finden und reparieren" angeklickt? außerdem solltest du noch "Statistiken neu berechnen" ausführen..

Ich kann dir aktuell bei beiden Sachen nicht sagen, was genau passieren wird. Irgendwo wurde etwas falsch konvertiert, da du das Board ja schon "live" geschaltet hast  ::) kann ich den Konverter nicht mehr modifizieren, weil der ja dein Board erst leerfegen würde, bevor er mit dem erneuten Import der alten phpMyForum-Beiträge loslegen würde..

Skippy

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 290
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Suche converter für phpmyforum!
« Antwort #37 am: 26. September 2009, 23:08:31 »
Danke, "Fehler finden und reparieren" und "Statistiken neu berechnen" hat perfekt geholfen!
Ich musste dann nur noch im ACP unter "Boards verwalten" ein wenig was verschieben, aber jetzt werden auf der Indexseite alle Zahlen der Beiträge und Themen korrekt angezeigt und auch bei allen Antworten steht nicht mehr eine Null, sondern die richtige Zahl. :!.!:

Das einzige, was jetzt noch nicht angezeigt wird, sind alle Avatare und Dateianhänge, die im alten Forum per Dateiupload hochgeladen worden waren.
Im Ordner "Attachments" (in FileZilla) sind sie zwar alle drin, aber wenn man im Forum z.B. auf den Link von einem Bild klickt, das per Dateiupload hochgeladen worden war, kommt nur die Fehlermeldung "404 - Dateianhang nicht gefunden."

Wie kann ich das wieder in Ordnung bringen?
Wenn das noch erledigt ist, müsste danach kein weitere Fehler mehr im Forum sein. :)
« Letzte Änderung: 26. September 2009, 23:21:56 von Skippy »

TE

  • Gast
Re: Suche converter für phpmyforum!
« Antwort #38 am: 27. September 2009, 09:52:19 »
Das mit den Anhängen und Avataren kann ich so aus dem Bauch heraus nicht sagen.. dazu bräuchte ich Zugriff über FTP und phpMyAdmin, damit ich die Tabelle smf_attachments mit den Inhalten des Ordners vergleichen kann.. Trifft der Fehler denn auf alle Avatare zu oder nur auf solche, die per Forum hochgeladen wurden?

Skippy

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 290
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Suche converter für phpmyforum!
« Antwort #39 am: 27. September 2009, 10:47:22 »
In den Tabellen bei phpMyAdmin werden nur 1 Dateianhang und 3 Avatare angezeigt.
Im Ordner "Attachments", wenn ich in FileZilla gucke, sind aber alle alle ca. 190 Avatare und Bilder drin.
Bei den Avataren werden nur die nicht im Forum angezeigt, die per Forum hochgeladen wurden. Diejenigen, von denen URLs eingetragen worden waren, werden in den Profilen und Beiträgen angezeigt.

Wenn du möchtest, schicke ich dir mal per PN meine Zugangsdaten zu FileZilla und phpMyAdmin zu.
(Hinweis: Bin heute von ca. 12.00-21.00 Uhr nicht zuhause.)

TE

  • Gast
Re: Suche converter für phpmyforum!
« Antwort #40 am: 27. September 2009, 14:01:18 »
In den Tabellen bei phpMyAdmin werden nur 1 Dateianhang und 3 Avatare angezeigt.
das wird das Hauptproblem sein.. Ohne die passende Referenz in der Datenbank sind die Avatare  / Attachments nicht nutzbar.vermutlich sind das auch nur die Avatare / Attachments, die nach der Konvertierung geändert wurden?

Lebt dein phpMyForum noch? dann könnte man die Attachments / Avatare einzeln nachträglich konvertieren.  Dazu bräuchte ich FTP- und phpMyAdmin-Zugang (per PM). Außerdem einen (temporären) Admin Account im Forum.


Skippy

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 290
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Suche converter für phpmyforum!
« Antwort #41 am: 27. September 2009, 22:10:14 »
Ja, das alte Forum lebt noch. Über die normale Adresse wird zwar der Wartungsmodus angezeigt, aber man kann sich trotzdem einloggen.
Ich schicke dir gleich im Anschluss mal eine PN mit allen Zugangsdaten.
Danke, dass du dich dort mal umschauen möchtest! :!.!:

Liftboy

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 8
Re: Suche converter für phpmyforum!
« Antwort #42 am: 31. Januar 2011, 09:55:57 »
Moin!

Ein gutes Jahr später wollte ich freundlich anfragen ob es noch eine weitere Variante des Konverters auf das SMF 1.1 gibt. Ich möchte mein pmf 4.1.15 nun endlich bewegen und habe gestern einen Versuch unternommen. Avatare und Anhänge wurden nicht mit konvertiert, polls teilweise (interessieren mich nicht). Ansonsten ist bis auf ein paar Kleinigkeiten alles sauber gelaufen.

Viele Grüße und einen besonderen Dank für die Arbeit an Thorsten


Frank

TE

  • Gast
Re: Suche converter für phpmyforum!
« Antwort #43 am: 31. Januar 2011, 19:47:49 »
nee, sorry.. hab den Converter nicht mehr weiterentwickelt und auch die Bugs nicht ausgemerzt.. Brauchst du zwingend SMF 1.1? ich hätte da einen Converter für das SMF 2.0 im Angebot, der fehlerfrei funktionieren sollte ;)

Liftboy

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 8
Re: Suche converter für phpmyforum!
« Antwort #44 am: 31. Januar 2011, 20:32:01 »
Entschuldigen solltest Du Dich nicht bei dem was Du machst ;)
Deine Unterstützung ist sehr umfangreich!

Ich wollte erstmal auf das 1.1 gehen - mir es anschauen und damit ein wenig im Echtbetrieb arbeiten. Entweder gehe ich dann auf die 2.0 final wenn jene draußen ist oder ich nehme alternativ ein WBB. Das WBB kenne ich ein wenig und habe noch etwas Zeit auf einer Lizenz drauf.

In der Summe finde ich das SMF von den "Freien" am interessantesten.

Vielen Dank für Deine Arbeit hier.


Schöne Grüße aus dem Norden
Frank

 

Internes

Nutzungsbedingungen Impressum

Wissenswertes

Hilfe Knowledge Base

Nützliches

Downloads Socialmedia