SMFPortal.de

Willkommen !

Autor Thema: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge  (Gelesen 18400 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jenne

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 17
Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« am: 26. Oktober 2008, 13:14:25 »
Es funktioniert  :!.!:, bei Interesse, bitte hier melden !

Ruediger

  • Administration
  • *****
  • Beiträge: 1171
  • Geschlecht: Männlich
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2008, 13:42:15 »
Melde Melde ...

bin schon da .....

Gruß Rüdiger

TE

  • Gast
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2008, 13:51:28 »
post mal hier die Lösung ;)

welche Bridge hast du genommen? welche Häckchen wo gesetzt? dann haben alle was davon (idealierweise machst du ein paar Screenshots ;) )

Danke..

Jenne

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 17
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2008, 16:37:58 »
ja mache ich gerne, also hiernach bin ich vorgegangen und es hat geklappt http://code.google.com/p/sjsb/wiki/Step1

Stani

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 2
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #4 am: 20. November 2008, 16:28:58 »
leider funzt es bei mir nicht ganz bzw. kann ich die smfmod datei nich installieren.
sobald ich über pakete die datei auswähle und hochlade kommt diese meldung
"Ein Fehler ist aufgetreten!
Das Paket, dass sie hochladen möchten, hat ein ungültiges Format oder die Datei ist defekt."

hat vllt jemand ne idee wo mein fehler liegt ??

TE

  • Gast
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #5 am: 20. November 2008, 16:32:12 »
leider funzt es bei mir nicht ganz bzw. kann ich die smfmod datei nich installieren.
sobald ich über pakete die datei auswähle und hochlade kommt diese meldung
"Ein Fehler ist aufgetreten!
Das Paket, dass sie hochladen möchten, hat ein ungültiges Format oder die Datei ist defekt."

hat vllt jemand ne idee wo mein fehler liegt ??
Entpacke das Archiv mal mit einem Packer-Programm (WinZip) und packe es neu als .zip mit WinZip oder dergleichen..

Stani

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 2
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #6 am: 21. November 2008, 10:42:52 »
super hat geklappt!!!
DANKE

NEO

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #7 am: 26. November 2008, 06:12:56 »
Guten Morgen zusammen

Ich befinde mich hier in einer ganz neuen Welt.

Zugegeben das beste was ich bis jetzt gesehen habe.

Also ich befasse mich für meine Community schon seit knapp einen Monat mit Joomla 1.5.8 und habe das Forum smf_2-0-beta4p genommen.
Beide problemlos installiert und benutzt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten dauerte es nicht mehr lange bis beide reibungslos liefen.

Jetzt wollte ich die beiden mit einer Bridge verbinden (SMF BRIDGE sjsb-1.0.9)

Ich komme überhaupt nicht mehr weiter. Nach langer Forum suche habe ich es erst geschafft die 4 Bridge Dateien zu installieren, 3 auf Joomla und 1 auf SMF.

Diese Seite http://code.google.com/p/sjsb/wiki/Installation habe ich mehr mals hoch und runter gebetet, aber anscheinend ist mein english doch nicht so toll.

Überall im Internet in verschiedene Foren gibt es Teile von Problemlösungen, aber niergends eine Anleitung auf Deutsch.

@Jenne @Stanni bei euch beiden läuft es ja anscheinend super. Ich verzweifle schon seit 3 Nächte daran.

  • Joomla läuft einbahnfrei im oberen Verzeichnis /...
  • SMF2.0 Beta im Verzeichnis /Forum/...
  • Bridge installiert 3 Teile in Joomla hochgeladen und einen Teil in SMF wie vorgegeben.
Was nun?
Was klicken? Welchen Link setzen?
Wie schaffe ich es SMF einzubinden und dass alle über die USERdatenbank von Joomla läuft?

Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.
Und gleichzeitig hätten die neuen User eine Anleitung auf Deutsch


PrivPaula

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7
  • Geschlecht: Männlich
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #8 am: 12. Dezember 2008, 12:24:50 »
Moin zusammen,

das Thema ist zwar schon was älter, aber ich geb hier mal ne kuze deutsche Anleitung dazu.


Vorrausetzungen:

Webserver mit PHP 5.x (mit PHP 4.x läuft es nicht)
Joomla 1.5.x
SMF 2.0.x (bei mir läuft es auch mit dem 1.1.7 Demo: http://joomla15.demo.bambysoft.de/)

Joomla und SMF sollten beide die selbe Datenbank benutzen und standalone einwandfrei laufen.


Benötigte Dateien:


com_sjsb-x.x.x.tar.gz
smfmod-x.x.x.tar.gz

Diese beiden sind nicht zwingend erforderlich:


mod_sjsb_ssi-x.x.x.tar.gz
plugin_sjsb_sessions-x.x.x.tar.gz

Vorbereitung im SMF-Forum:

Als Admin einloggen und die Einstellung für die "Komprimierte Ausgabe" und "Lokales Speichern der Cookies" überprüfen. Diese müssen unbedingt ausgeschaltet sein, sonst funktioniert die Bridge nicht!

Zu finden sind die Einstellung unter:

Adminbereich -> Server-Einstellungen -> Zusatzkonfiguration
Hier die Hacken bei "Lokales Speichern der Cookies aktivieren" und bei "Komprimierte Ausgabe aktivieren" entfernen.

Installation von smfmod-x.x.x.tar.gz:

Diese Datei wird nun über den "Paket-Manager" von SMF installiert.

Adminbereich -> Paket-Manager -> Pakete herunterladen

Die smfmod dient dazu, die Sessions beim Logout zu löschen. Installiert man die Mod nicht ist ein ausloggen im gebridgten Forum nicht möglich.


Installieren der Bridge in Joomla:

Einloggen in das Joomla Backend als Admin und die Datei com_sjsb-x.x.x.tar.gz installieren.

Erweiterungen -> Installieren/Deinstallieren

Anlegen eines Menüeintrags zum Forum:

Menüs (Menus) -> Hauptmenü (Mainmenu) -> Neu (New)

Als Menütyp flogendes wählen:

Simple Joomla! 1.5.x / SMF 2.x Bridge -> Forum -> Default Layout

Im folgenden Fenster den Titel für das Menü eingeben z.B. "Forum" (Sollte das SMF auf Eurem Server im Verzeichnis "Forum" installiert sein, so wählt bitte für den "Titel" einen anderen Namen, denn sonst kann es zu Fehlern kommen.)

Nach dem speichern kommt ihr zurück zur Übersichtsseite Eures Menüs. Hier findet Ihr nun den Eintrag "Forum". Nun müsst Ihr euch die Itemid des Menüeintrages "Forum" merken oder notieren, da dieser für die Konfiguration der Bridge benötigt wird.

Die Itemid steht in der Zeile ganz rechts!


Konfiguration der Bridge:

Im Joomla Backend auf die Konfigurationsseite der Bridge gehen:

Komponenten -> Simple Joomla! 1.5.x / SMF 2.x Bridge

Enlabel the bridge:
Hier Ja/Yes auswählen

SMF absolute path:
Hier muss der absolute Pfad zum SMF auf Eurem Server rein. Zum Beispiel: /www/htdocs/meistens der Benutzername/joomla15/smf_forum

Sync users from SMF to Jommla?
Ist diese Option auf Ja/Yes eingestellt, werden die Benutzer aus dem SMF ins Joomla bei Ihrem nächsten Login übernommen.

Achtung:

Schon vorhandene Jommla User werden NICHT ins SMF übernommen, die Synchronisierung funktioniert nur vom SMF Richtung Joomla nicht umgekehrt!

Auch dürfen keine Front-End User der Grupppen "Administrator" oder "Super Administrator" in Joomla angehören, da diese sich NICHT einloggen können! Es Sollte also ein separater User mit "Super Administrator Rechten" angelegt werden um die Wartung an Joomla zu gewährleisten.

Custom ItemID:
Hier kommt die Itemid des Menüeintrags rein. Siehe Schritt "Anlegen eines Menüeintrags zum Forum"

Send meta tags:
Auf Ja/Yes gestellt, werden die Metatags des Forums in den Header der Joomlaseite integriert.

Send link tags:
Auf Ja/Yes gestellt, werden die CSS und RSS Links in den Header der Joomlaseite integriert.


Nun sollte das Forum per SSI gewrappt in Eurer Joomlaseite laufen. Es kann sein das die CSS-Datei des Forums gar nicht oder nicht richtig geladen wird. Dies kann man verhindern, in dem man folgende Zeile in der index.php Eures Templates vor </head> einfügt.

Code
<link rel="stylesheet" href="http://www.eure-domaine.de/smf_forum/Themes/default/style.css" type="text/css" />


Ich hoffe die Anleitung ist verständlich und hilft Euch das SMF-Forum in Euer Joomla 1.5.x zu integrieren.

Gruß Sebastian
Lebe Deine Träume, und träume nicht Dein Leben!

Joomla, SMF, Gallery2, EQDKP Plus

pt8

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
    • zitani.de
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #9 am: 14. Januar 2009, 17:02:24 »
Hallo @ all!

Nun ich habe folgendes problem:

Benutze joomla 1.5.9 und habe ein smf board 2.0 beta 4 - befolge brav die angaben um das board mit der seite zu integrieren um die Benutzer von smf in joomla mit einzubeziehen. Nun nachdem ich die die zwei benötigten "com_sjsb-x.x.x.tar.gz" und "smfmod-x.x.x.tar.gz" aufspeile, und nachdem ich die einstellungen auf dem forum vorgenomen habe befinde ich mich im kontrollzentrum von joomla gehe auf die komponenten, klicke auf die Bridge und ein weises lehres fenster erscheint. Weiter bin ich leider immer noch nicht gekommen.

Die Vorausetzungen erfühlt mein Hoster!

Mir ist danach eufgefallen, das seit 2 Tagen sich keine neue Benutzer mehr anmelden. Immer wenn sich jemand anmelden will müssen die Administratoren die Benutzerregistrierung zustimmen. Ich habe daraufhin, selber versucht mich neu anzumelden, erhalte eine e-mail, und warte brav auf die zustimung des Admins. Diese taucht aber im Adminpanel nicht auf!! Somit, kann ich nicht auf "zustimmen"gehen um den acount des Benutzers zu aktivieren...

Ändere ich die Registrierungsart, erhälte ich als Benutzer eine Aktivierungsmail, und logg mich ganz normal ein. Diese einstellung habe ich dann so gelassen. Heute, habe ich die neuen Benutzer betrachet, und jeder von innen braucht zuerst eine bestätigun von Admin, obwohl Sie sich mit dem bestätigungslink ihren account selber freigegeben haben. wtf?   

Kann mir bitte jemand weiterhelfen? Ich währe euch wirklich sehr dankbar!!
« Letzte Änderung: 14. Januar 2009, 17:04:14 von pt8 »
just 4 one love... ZN!

Spawn

  • Gast
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #10 am: 14. Januar 2009, 17:10:37 »
Und wo melden sich die neuen User an? im SMF oder im Joomla?

Eine weiße Seite bedeutet dass das Script fehlerhaft ist, bzw. in dem Fall halt die Bridge.

pt8

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
    • zitani.de
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #11 am: 14. Januar 2009, 17:30:42 »
Und wo melden sich die neuen User an? im SMF oder im Joomla?
Eine weiße Seite bedeutet dass das Script fehlerhaft ist, bzw. in dem Fall halt die Bridge.

Die Bunutzer melden sich NUR über dem smf board an, habe alles notwendige für die Bridge wieder de-installiert, und alle eingriffe wieder zurückgestellt. Nur leider fukntioniert dies mit der Registrierung nicht.  :(
just 4 one love... ZN!

Berti

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 6
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #12 am: 31. Januar 2009, 00:54:43 »
 >:(

Hallo Leute,

ich habe Joomla 1.5.9 und SMF 1.1.7!

Diese wollte ich mit einer Bridge verbinden und habe mir dazu die sjsv-1.0.13 geholt. Die Beschreibung von Privat Paula ist ja wirklich gut aber bei mir klappt es nicht. Nach dem ersten Schritt wenn ich die Datei im Paket Manager vom SMF hochgeladen habe ist das Forum platt. Syntax Error irgendwas mit Zeile 2708. Es will und will nicht klappen.

Frage ist also ob es die richtige Bridge ist und falls nicht welche ich nehmen muß?

Hoffe mir kann jemand helfen.

Bin sehr verzweifelt.

Vielen Dank und Gruß.

Berti.

Spawn

  • Gast
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #13 am: 31. Januar 2009, 00:58:35 »
Kuck dir mal das an, da braucht es keine Bridge.

http://www.smfportal.de/index.php/topic,5271.msg41418.html#msg41418

Berti

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 6
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #14 am: 31. Januar 2009, 01:14:00 »
Vielen Dank für Deine schnelle Antwort Spawn. Allerdings kann ich als absoluter Anfänger damit leider nicht viel anfangen. Sicher super Arbeit die Bembelimen da geleistet hat aber ich versteh nur Bahnhof. Ich brauche es einfacher :-(

Piti Platsch

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 41
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieber Reich und Gesund!
    • Motorrad- und Motorsportforum
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #15 am: 09. Februar 2009, 10:38:25 »
Sobald ich das Paket installiert habe erscheint

Parse error: syntax error, unexpected T_NEW in /homepages/35/d275786541/htdocs/smf/Sources/Subs.php on line 2728

Erst wenn ich die Subs.php wieder ersetzte läuft das Forum wieder.

Hat jemand eine Idee?


Piti Platsch

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 41
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieber Reich und Gesund!
    • Motorrad- und Motorsportforum
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #16 am: 07. April 2009, 06:49:36 »
Ich denke, dass mein vorher beschriebenes Problem an der PHP-Version liegt.

Die Bridge benötigt PHP 5.

Ich habe bei meinem Betreiber 1und1 nachgelesen und festgestellt, dass grundsätzlich bei meinem Vertrag auch PHP 5 möglich ist, man müsste nur die Dateiendung auf von .php auf .php5 abändern.

Zitat
Sie können bei 1&1 WebHosting zwischen PHP 4 und PHP 5 wählen. Um ein Skript als PHP 5 zu kennzeichnen, versehen Sie die Datei einfach mit der Endung .php5.

Aber welche PHP-Dateien müssen geändert werden? Etwa alle?

Wer kann helfen?


TE

  • Gast
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #17 am: 07. April 2009, 09:34:29 »
das geht nicht, du kannst du dateien nicht einfach auf .php5 umbenennen, weil die Dateien voneinander abhängig sind und das eine Script das andere nicht findet, weil es eben nanders heisst sobald du die Endung veränderst.
versuche mal über .htaccess ein Mapping auf php5
Code: .htaccess
AddHandler x-httpd-php5 .php
AddType application/x-httpd-php5 .php .php3 .php4 .php5

Piti Platsch

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 41
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieber Reich und Gesund!
    • Motorrad- und Motorsportforum
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #18 am: 07. April 2009, 09:58:22 »
Vielen Dank für den Tipp. Funktioniert leider nicht.

info.php zeigt immer noch die Version 4.4.9 an.

Ich werde mich an 1und1 wenden. Gebe dann noch mal Bescheid.

EDIT: Ich habe es noch mal probiert. Ich Hirni! Ich habe die Datei .htaccess falsch abgespeichert. Funzt einwandfrei!

Vielen Dank, nochmals!

« Letzte Änderung: 07. April 2009, 12:52:46 von Piti Platsch »

divecall

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 222
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #19 am: 14. November 2009, 23:09:28 »
Hallo Leute !

Konnte mein Forum (upgrade von 1.1.10 auf 2.0 RC2) und der SimpleBridge (sjsb-1.0.14a) mehr oder weniger erfolgreich "verbridgen". Jedoch habe ich 2 Probleme :
1. User müssen sich bei sjsb einlogen anschließend noch in joomla, erst dann haben sie Zugriff zum Forum. Da würde ich gerne die Joomla registrierung umgehen (übrigends v. 1.5.14)
2. Theme problem: Die Default-Theme (core) wird so angezeigt wie im Bild. Keine Button-Grafik, gar nichts. Woran kann das liegen ? (repair_settings.php wurde schon durchgeführt)

Kann mir jemand helfen ?

PS: Wenn ich mein Forum alleine aufrufe, ist auch alles OK
« Letzte Änderung: 14. November 2009, 23:12:09 von divecall »

divecall

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 222
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #20 am: 15. November 2009, 01:52:45 »
Naja.

Habe nochmal die "repair_settings.php" ausgeführt, da ich das Gefühl hatte das dort der Fehler liegt... :\

Habe bei den kompletten "Themes"-Pfaden alles auf ".../Themes/core" geändert, entgegen der empfohlenen Vorgaben. :\

Ohne Erfolg.

Dann habe ich die Vorgaben manuell eingetragen, die aber auch schon vorher dort standen - und siehe da: das gebridgte Forum wird (bis auf einen Fehler) korrekt angezeigt.

Der aktuelle Fehler ist nun (beim core-Theme der smf 2.0 RC2) ...siehe Bild.

Weiß jemand woher das kommt ?

divecall

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 222
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #21 am: 15. November 2009, 02:52:21 »
Noch ein Fehler entdeckt: Wenn ich einen Beitrag (Antwort) im Forum schreiben will, erscheint dieses Bild...

Chamaeleon

  • Gast
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #22 am: 15. November 2009, 11:24:27 »
Zitat
Habe bei den kompletten "Themes"-Pfaden alles auf ".../Themes/core" geändert, entgegen der empfohlenen Vorgaben

daran dürfte es liegen

entweder stimmen deine Pfade nicht
oder die BBCode Grafiken sind nicht vorhanden(deshalb wird der Text angezeigt)

divecall

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 222
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #23 am: 15. November 2009, 12:42:49 »
Du hast mich falsch verstanden - ich habe mich unklar ausgedrückt:

1. die default werte in der repair_setting.php waren richtig eingetragen. buchstabe für buchstabe verglichen.
2. dann die änderung durchgeführt - entgegen der default werte (z.b .../themes/default in .../themes/core)
3. erneut die default-werte wieder eingetragen (die ja schon einmal da standen)  gespeichert und... das forum ging !!!

nun habe ich in joomla das System-SEF plugin deaktiviert und die BBC-Buttons sind da !!!

bleibt nur noch das ominöse blaue symbol in der board-übersicht...

divecall

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 222
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #24 am: 22. November 2009, 02:17:05 »
Also diese ominöse Erscheinung des blauen (joomla) Ausrufezeichens lag an der Theme und ich konnte es dort abstellen.

Habe jedoch meine Page (obwohl die Integration halbwegs funzte) nicht umgestellt. Der Grund war hauptsächlich der, daß eine Registrierung bei Joomla mit dem Benutzernamen X möglich war, obwohl der Name X im SMF-Forum schon vergeben war.

Ansonsten funzt die Bridge Prima, was Beiträge und Dateianhänge angeht. Auch die User können sich einloggen, wenn auch doppelt (zuerst Joomla und dann zusätzlich SMF) und umgekehrt.

Aber eine Registrierung unter Joomla mit einem Benutzernamen im SMF-Forum sollte nicht möglich sein (User sync fehlerhaft)

Dennoch mit einer der besten Bridges !

Jläbbischer

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
    • Westerngamer
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #25 am: 26. November 2009, 23:08:37 »
Bin auch grad auf der Suche, wie ich das SMF 2 RC2 am besten mit Joomla 1.5.15 verbinden kann. Wobei eis mir Hauptsächlich drauf ankommt, die letzten News des Forums im Portal anzuzeigen. Usersynchro brauch ich gar nicht.

Hab ich das richtig verstanden, das man, um im Forum schreiben zu können, jedesmal 2x einloggen muss?

Das Problem mit dem Usersync nur in eine Richtung hat Nicola Ferruzi glaub ich auf seiner Entwicklerseite angesprochen.

Bisher hatte ich die Bridge allerdings noch nicht getestet, da die Entwicklung bis zur Final des SMF gestoppt sein soll. Da stellt sich ja die Frage, ob die Bridge insgesamt in der Zeit zwischen RC2 und Final funktioniert.

TE

  • Gast
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #26 am: 27. November 2009, 20:22:16 »
schau mal im Wiki unter SSI-Funktionen, für das Anzeigen der Posts auf einer externen Seite (z.B. Joomla) ist eine Bridge vollkommen unsinnig.

Jläbbischer

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
    • Westerngamer
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #27 am: 27. November 2009, 21:03:32 »
Hatte ich bereits überflogen. Aber kann man die Boardnews denn da so einbinden, dass man den Post hat und die beiden Links "Kommentar abgeben" und "Kommentare"?

Eben so, wie auf dem Bild von Nikola?

http://sjsb.googlegroups.com/web/preview_news.jpg?gsc=XoXtuyEAAAAOuNBHBs_dLOrKAGsK4CMrWA5C3WfJgNpmA-EBxai63kzfKN-m9S9niuHrq-IEXAE

So sollen die News nämlich auf der Startseite eingeblendet werden.

In der Art hab ich auf den ersten Blick nichts gesehen. Nur halt die ganzen anderen Module, die ich gebrauchen kann, wie latest Thread, Users und so weiter.

Wenn das komplett ohne Bridge gehen sollte, Prima, da eine Bridge ja auch irgendwie immer einen Schwachpunkt darstellt. Spätestens wenn man mit einem Update warten muss, bis die Bridgesoftare aktualisiert wurde.

Edit: Hab eine News SSI gefunden. leider sind dort noch keine Wiki-Inhalte hinterlegt. Daher weiss ich nicht, ob diese SSI-Funktion das ist, was ich bräuchte.


Edit 2: Hab nun mal die ssi Example auf meinem Space aufgerufen und bin Schlauer. Leider nboch net schlau genug... >:(
Habe den Pfad, wie in der Examples angegeben kopiert und in die Index.php des Templates eingebaut. Denke, das ist der richtige Ort. Oder doch die Index.php von Joomla selbst?

Jetzt ist die Frage, wie ich das anzeigen lassen soll...
Weiss nicht, wo ich z.B. diese Funktion <?php ssi_boardNews(); ?> einbauen soll, damit sie angezeigt wird. Hab sie direkt in den Startseitenartikel gebaut und auch versucht, ein eigenes HTML-Modul zu bauen. Beide male kein Erfolg.

Aller guten Edits sind 3;)

Habs dank einem allgemeinen Php modul für Joomla geschafft, zumindest die misten Module einzubauen. Jetzt muss ich nur noch rausfinen, ob die Stylesheet Infos vom SMF oder von Joomla abgerufen werden und wie man die News einbaut...
« Letzte Änderung: 29. November 2009, 20:50:47 von Jläbbischer »

Markus2008

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Männlich
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #28 am: 17. Januar 2010, 07:41:55 »
Hallo,
ich habe das Modul mod_smfssi auf Joomla installiert um die SSI Informationen vom SMF Forum 2.0 auf der Joomla Startseite darzustellen.
Und zwar nur die Informationen darstellen und nicht das Forum integrieren. d.h. ich habe im smf nichts installiert!
Wenn ich nun z.B. "Whoisonline" aktiviere erscheint zwar ganz unten das gewünschte aber vorher wird eine Fehlermeldung ausgegeben und zwar immer doppelt.
Also die gewünschten SSI Informationen erscheinen aber eben immer mit Fehlermeldung.  Siehe folgenden Text:

Warning: preg_replace() [function.preg-replace]: Compilation failed: invalid UTF-8 string at offset 119 in /mnt/web7/31/63/5145xxxxx/htdocs/Forum/Sources/Subs.php on line 2430

Warning: preg_replace() [function.preg-replace]: Compilation failed: invalid UTF-8 string at offset 119 in /mnt/web7/31/63/5145xxxxx/htdocs/Forum/Sources/Subs.php on line 2430

Herzlich Willkommen XXXXXXXXX, unser neuestes Mitglied.


Es scheint also als könne das Modul in Joomla etwas in der Datei Subs nicht lesen. Der letzte Satz sieht gut aus und gibt das wieder was ich möchte. Wie bekomme ich die
Fehlermeldungen weg?

Freundliche Grüße Markus
Totale geistige Umnachtung kann man nur mit einem selbstbewußten Auftreten entgegenkommen!

TE

  • Gast
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #29 am: 17. Januar 2010, 08:06:29 »
sieht so aus, als wenn deine PHP-Version nicht mit UTF-8 Strings zurecht kommt ... kannst du mal eine phpinfo() posten (wie das geht findest du über die Boardsuche oder im Wiki).

Markus2008

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Männlich
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #30 am: 17. Januar 2010, 08:21:00 »
Habs gemacht:

PHP Version 4.4.9


Allerdings wundere ich mich grade weil ich mal auf php 5 upgegradet habe mit joomla. Was ist jetzt noch php4.x ? Strato bietet mir nur noch 5.x an.
Komplette Datei als Text im Anhang
« Letzte Änderung: 17. Januar 2010, 08:31:18 von Markus2008 »
Totale geistige Umnachtung kann man nur mit einem selbstbewußten Auftreten entgegenkommen!

TE

  • Gast
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #31 am: 17. Januar 2010, 08:31:02 »
ok, kannst du auch noch die Zeile 2430 deiner Subs.php posten..

dein PHP ist Version 4.4.9.

Markus2008

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Männlich
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #32 am: 17. Januar 2010, 08:34:30 »
2429 und 2430:

// Replace away!
   $message = preg_replace($smileyPregSearch, 'isset($smileyPregReplacements[\'$1\']) ? $smileyPregReplacements[\'$1\'] : \'\'', $message);
Totale geistige Umnachtung kann man nur mit einem selbstbewußten Auftreten entgegenkommen!

Sany

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #33 am: 29. April 2012, 00:30:11 »
Moin,

Ich weiss das Thema hier ist schon ein bisschen älter aber ich wollte nicht extra einen neuen Thread aufmachen.

Ich Benutze Joomla Version 1.5.26 und
SMF 2.0.2

Ich Habe das Forum sogut wie erfolgreich Integriert, aber ich habe noch ein paar kleine Design Fehler.
Bild habe ich mal angehängt.

Den Tipp mit dem link auf die style.css wollte ich auch benutzen jedoch habe ich beim standart style keine style.css... warum auch immer?

Ich Hoffe hier kann mir einer helfen?

Mfg

Sany

TE

  • Gast
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #34 am: 29. April 2012, 07:35:58 »
Den Tipp mit dem link auf die style.css wollte ich auch benutzen jedoch habe ich beim standart style keine style.css... warum auch immer?
Beim SMF 2.0.x heisst sie index.css

Sany

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #35 am: 29. April 2012, 13:04:14 »
ah ok vielen Dank schonmal an dieser stellle.

Jetzt sieht alles soweit auch so gut aus.

Nur hab ich ein Problem mit den bildchen/buttons  die verwendet werden.

Sie werden alle nicht angezeigt, und mir ist aufgefallen das Joomla auch nicht auf die Bilder in dem ordner verlinkt wo die ganzen bilder sind sondern auf das eigene Template und dann auch alle Bilder als PNG Endung lädt und es alles *.gifs sind^^

Hoffe du kannst mir da auch noch kurz helfen

Mfg Sany


TE

  • Gast
Re: Joomla 1.5.7 + SMF 2.0 Beta Bridge
« Antwort #36 am: 30. April 2012, 08:27:06 »
die einfachste Lösung: erstell dir den Ordner, wo die Bilder laut Joomla liegen sollten, schnapp dir die GIFs und konvertiere sie nach PNG (da gibt es Massen-Konvertierer, mit denen man einen ganzen Ordner im Batch konvertieren kann) und leg sie nach der Konvertierung in den von Joomla referenzierten Ordner...
Die kompliziertere Lösung: editiere die PHP-Dateien und ändere die Stellen, an denen die Bilder geladen werden.

 

Internes

Nutzungsbedingungen Impressum

Wissenswertes

Hilfe Knowledge Base

Nützliches

Downloads Socialmedia