SMFPortal.de

Willkommen !

Autor Thema: PortaMX Installation klappt nicht - Alternativen?  (Gelesen 11738 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jorin

  • Gast
Re: PortaMX Installation klappt nicht - Alternativen?
« Antwort #60 am: 30. April 2009, 10:45:08 »
Ist es nach diesen euren Regeln verboten, einen fragendem User Antworten oder Hilfestellung zu geben?

Wenn dies vom Team bei einem bestimmten Thema ausdrücklich so gewünscht wird, dann ist das in deinen Augen wohl verboten. In meinen ist das ein Wunsch, dem ich nachkommen würde.

stard

  • mitten in der
  • Ehrenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3284
  • ach, das war eine frage?!
    • Das Computer Forum
Re: PortaMX Installation klappt nicht - Alternativen?
« Antwort #61 am: 30. April 2009, 10:51:11 »
Zitat
Ja, das könnte ich .. tue ich aber nicht, weil ich niemanden bloßstellen möchte.

sehr löblich. wenn du jetzt noch die andeutungen läßt das du jemanden bloßstellen könntest wenn du wolltest dann sind wir schon fast am ziel :)

@pmx support

hatten wir uns nicht darauf verständigt das wir user an das offizielle pmx forum weiterleiten - mit dieser lösung könnten doch beide seiten gut leben oder?
why so serious?

Jorin

  • Gast
Re: PortaMX Installation klappt nicht - Alternativen?
« Antwort #62 am: 30. April 2009, 10:53:23 »
hatten wir uns nicht darauf verständigt das wir user an das offizielle pmx forum weiterleiten - ... ?

Verständigt würde ich es nicht nennen, denn dafür fehlt noch eine entsprechende Antwort seitens Feline.

Aber ich möchte das Thema nun wirklich gerne beenden. Bitte? Hallo?

wildcat

  • Gast
Re: PortaMX Installation klappt nicht - Alternativen?
« Antwort #63 am: 30. April 2009, 11:06:37 »
Verständigt würde ich es nicht nennen, denn dafür fehlt noch eine entsprechende Antwort seitens Feline.
Ich von meiner Seite und auch von Felines Seite .. also WIR würden es vorziehen mal ein klärendes Gespräch zu führen um zu einem vernüftigem Umgang miteinander zu kommen. In meinen Augen ist es wirklich schlimm, das sich die paar wenigen Deutschen Supporter und Spitzen Programmierer sich lieber die Köppe einhauen, Software Produkt Namen zum "Unwort" erklären, fragenden Usern den Support verweigern und was weiss ich noch, als sich mal an einen Tisch zu setzen und die Sache zu klären.
Meiner bescheidenen Meining nach sind beide Seiten nicht grade zimperlich miteinander ungegangen und vieles (unnötige) ging dabei auch von hier aus.

Spawn

  • Gast
Re: PortaMX Installation klappt nicht - Alternativen?
« Antwort #64 am: 30. April 2009, 12:54:22 »
Ausserdem kennt von euch doch eh keiner dieses wundervolle Portal...

Sagt wer?

Ich habe bis jetzt jede Mod ausprobiert. Ich kenne zwar nicht alles in- und auswendig, aber deine Behauptung ist einfach an den Haaren beigezogen.  ;)

Und nochwas:

wenn die Leute vomTeam hier kein Support für was auch immer machen wollen, dann ist es ihre Sache.  ;)
Und da sie ja die Leute weiterleiten zu portamx, und nicht möchten das hier jemand Antworten dazu gibt, hat sich auch jeder dran zu halten. Wenn nicht, muss man halt mit Konsequenzen rechnen, da es ihnen freisteht was sie dann machen (Hausrecht).

Klar wäre ein klärendes Gespräch sinnvoll, was aber nicht heisst das sie dann trotzdem Support dafür machen. Ausserdem müssen sie erstmal wollen.

So, und jetzt möchte ich dich bitten das Thema in Ruhe zu lassen, da es schon für genug Aufregung gesorgt hat. Danke.

Alles weitere muss und kann nur der Admin bzw. das Team entscheiden.


Sorry Jorin, das musste jetzt einfach sein.  ;)

Jorin

  • Gast
Re: PortaMX Installation klappt nicht - Alternativen?
« Antwort #65 am: 30. April 2009, 13:32:58 »
Ich von meiner Seite und auch von Felines Seite .. also WIR würden es vorziehen mal ein klärendes Gespräch zu führen um zu einem vernüftigem Umgang miteinander zu kommen.

Um mal mit deinen Worten zu reagieren: Ich kann nicht hellsehen. Wenn es diesen Wunsch auf Felines Seite gibt, sollte der auch so kommuniziert werden. Ich (bzw. wir) werde mich dem nicht verschließen.

Alles, und wirklich alles weitere zum Thema PortaMX sollte aber bitte nicht hier im Supportforum besprochen werden. Das führt nämlich zu absolut gar nichts.
« Letzte Änderung: 30. April 2009, 13:35:09 von Jorin »

wildcat

  • Gast
Re: PortaMX Installation klappt nicht - Alternativen?
« Antwort #66 am: 30. April 2009, 15:34:33 »
So, und jetzt möchte ich dich bitten das Thema in Ruhe zu lassen, da es schon für genug Aufregung gesorgt hat. Danke.
Ich weiss nun wirklich nicht, warum grade du dich hier so echauffierst. Soweit ich sehe, hast du hier keinerlei speziell function oder hat das andere Gründe ?

Zitat
Alles weitere muss und kann nur der Admin bzw. das Team entscheiden.
Eben.. Und deshalb solltest Du dich etwas zurücknehmen.

Danke

Neakro

  • Spezialist
  • ****
  • Beiträge: 4500
Re: PortaMX Installation klappt nicht - Alternativen?
« Antwort #67 am: 30. April 2009, 15:39:28 »
Ich weiss nun wirklich nicht, warum grade du dich hier so echauffierst. Soweit ich sehe, hast du hier keinerlei speziell function oder hat das andere Gründe ?

Buzzinäss Inglisch! Man schreibt es korrekt übrigens "special function".

Nuja, ansonsten: Ich schließe mich Spawn an.

wildcat

  • Gast
Re: PortaMX Installation klappt nicht - Alternativen?
« Antwort #68 am: 30. April 2009, 15:40:33 »
Wenn es diesen Wunsch auf Felines Seite gibt, sollte der auch so kommuniziert werden. Ich (bzw. wir) werde mich dem nicht verschließen.
Nun, bisher war von Deiner/Eurer Seite nicht viel engegenkommen zu sehen. Feline hat deutlich gemacht, was sache ist (war), nur ist von euch niemand wirklich zu einer sachlichen Diskussion bereit gewesen .. Leider muss ich sagen. Aber das kann man ja nachholen.
Und in dem Fall würde ICH dich bitten, Feline einen Vorschlag zu machen, wie man diese ganze unleiddige sache vom Tisch bekommt.

Zitat
Alles, und wirklich alles weitere zum Thema PortaMX sollte aber bitte nicht hier im Supportforum besprochen werden.
Da gehen wir Dakor .. aber bitte .. Pfeife deinen Vorredner (spawn) zurück. Das führt auch zu nichts..

Danke

Jorin

  • Gast
Re: PortaMX Installation klappt nicht - Alternativen?
« Antwort #69 am: 30. April 2009, 16:16:49 »
Nun, bisher war von Deiner/Eurer Seite nicht viel engegenkommen zu sehen. Feline hat deutlich gemacht, was sache ist (war), nur ist von euch niemand wirklich zu einer sachlichen Diskussion bereit gewesen ..

Ahja. Aha. Soso. Ich lasse das mal einfach so stehen. Und Spawn ist weder mein Vorredner (hab ich sowas nötig? Bin doch kein kleiner Feigling? Prost!), noch pfeiffe ich ihn zurück. Ich sehe dazu bisher keinen Grund.

Und in dem Fall würde ICH dich bitten, Feline einen Vorschlag zu machen, wie man diese ganze unleiddige sache vom Tisch bekommt.

Ahja. Aha. Soso. Ich antworte in einer PM.
« Letzte Änderung: 30. April 2009, 16:32:57 von Jorin »

 

Internes

Nutzungsbedingungen Impressum

Wissenswertes

Hilfe Knowledge Base

Nützliches

Downloads Socialmedia