23. November 2017, 14:14:58
SMFPortal.de

Autor Thema: Suchmaschinen und zugriffe  (Gelesen 1490 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

10. August 2009, 13:39:10
Gelesen 1490 mal

siccario


wenn ich mein forum so eingestellt habe, das nur user zugriff haben die sich registrieren, wie verhält sich das dann mit den bots? haben die dennoch zugriff auf das board?
Ich benutzte 2.0 RC1-1

10. August 2009, 13:45:55
Antwort #1

Jorin

Gast
Die kommen so weit wie ein Gast. Dürfte sich eher negativ auswirken, weil für den Bot dein Forum nie aktualisiert wird und sich keine Inhalte darstellen und ändern.

10. August 2009, 14:11:52
Antwort #2

siccario


Die kommen so weit wie ein Gast. Dürfte sich eher negativ auswirken, weil für den Bot dein Forum nie aktualisiert wird und sich keine Inhalte darstellen und ändern.
schxxxxxe das hab ich mir gedacht...

und wie kann ich das außeinander halten?
es sollen nur registrierte user zugang haben, jedoch will ich auch in den suchmaschinen mein content drin stehen haben...
wenn ich das in den einzelnen boardeinstellungen mache und dort haken bei gäste rausnehme hab ich ja das selbe problem
Ich benutzte 2.0 RC1-1

10. August 2009, 14:15:53
Antwort #3

stard

Ehrenmitglied
wieviel sinn macht das denn?!
why so serious?

10. August 2009, 14:16:23
Antwort #4

Jorin

Gast
Das wird so nicht gehen. Entweder sehen Bots und Gäste die Beiträge oder eben nicht.

10. August 2009, 14:26:10
Antwort #5

siccario


wieviel sinn macht das denn?!
es geht um die privatsphäre der user, welche beiträge verfassen und nicht unbedingt derjenige lesen sollte um den es geht :)

naja mal schauen, muss ich anderweitig content unterbringen
Ich benutzte 2.0 RC1-1

10. August 2009, 14:28:03
Antwort #6

Jorin

Gast
Aha. Bekommt da jeder User seine eigene Gruppe, damit man ihm die Rechte auf die Boards entziehen kann, in welchen über ihn gelästert wird?

Ich frage mich, ob dein Ziel überhaupt irgendwie zu erreichen ist, von der Moral einer solchen Diskussionskultur mal ganz abgesehen.

10. August 2009, 14:42:30
Antwort #7

stard

Ehrenmitglied
zumal der user die beiträge ja auch lesen könnte wenn er im google cache schaut ...
why so serious?

10. August 2009, 14:45:52
Antwort #8

Jorin

Gast
Es sei denn, Google wird ebenfalls ausgesperrt.  ;D

Und den Content packen wir als unsichtbaren Text ganz unten auf die Seite.  :!.!:

10. August 2009, 15:58:57
Antwort #9

siccario


Aha. Bekommt da jeder User seine eigene Gruppe, damit man ihm die Rechte auf die Boards entziehen kann, in welchen über ihn gelästert wird?

Ich frage mich, ob dein Ziel überhaupt irgendwie zu erreichen ist, von der Moral einer solchen Diskussionskultur mal ganz abgesehen.

deine äußerung beruht auf dem aspekt, dass du nicht weisst worum es sich handelt.
deswegen kann ich dir das nicht übel nehmen.

Es sei denn, Google wird ebenfalls ausgesperrt.  ;D

Und den Content packen wir als unsichtbaren Text ganz unten auf die Seite.  :!.!:

wäre eine möglichkeit, jedoch wohl sehr unseriös.  :!.!:
Ich benutzte 2.0 RC1-1

10. August 2009, 16:09:39
Antwort #10

Neakro


SMF bietet eine Möglichkeit für bestimmte Useragents (wie z.B. googlebot) die Berechtigungen aufzuheben. Aber ob das so gut ist? Den Useragent kann man sehr einfach fälschen. Außerdem besteht dann immer noch die Möglichkeit per SuMa-Cache mitzulesen.

02. Dezember 2011, 21:15:45
Antwort #11

DeVIL-I386


SMF bietet eine Möglichkeit für bestimmte Useragents (wie z.B. googlebot) die Berechtigungen aufzuheben.
Leider funktioniert diese Funktion nicht ...

 

Internes

Nutzungsbedingungen Impressum

Wissenswertes

Hilfe Knowledge Base

Nützliches

Downloads Kleinanzeigen Socialmedia