SMFPortal.de

Willkommen !

Autor Thema: in 5 Minuten zur eigenen Seite im SMF-Layout..  (Gelesen 17551 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Inti31

  • Gast
Re: in 5 Minuten zur eigenen Seite im SMF-Layout..
« Antwort #30 am: 24. November 2011, 23:13:57 »
---
« Letzte Änderung: 19. August 2012, 18:51:35 von Inti31 »

TE

  • Gast
Re: in 5 Minuten zur eigenen Seite im SMF-Layout..
« Antwort #31 am: 25. November 2011, 06:30:18 »
"Notice: SSI.php konnte die Sitzung nicht laden! Das kann zu Problemen mit dem Ausloggen und anderen Funktionen führen - bitte überprüfen Sie, ob SSI.php in Ihren Skripts vor jeglichem(!) anderen Code aufgerufen wird! in ./SSI.php on line 170"

"Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web1118/html/forum/index2.php:1) in /var/www/web1118/html/forum/Sources/Subs.php on line 3390"

habe eine index2.php als impressum erstellt. bei aufruf zeigt er mir die obigen meldungen an. wo könnte der fehler verbaut sein???
Vermutlich ein Leerzeichen\Zeilenumbruch oder UTF-8 BOM vor dem führenden <?php
Häng die Datei hier mal an, dann kann ich mal reinschauen...

bonzi

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7
Re: in 5 Minuten zur eigenen Seite im SMF-Layout..
« Antwort #32 am: 25. November 2011, 10:58:25 »
hier meine index2.php

Inti31

  • Gast
Re: in 5 Minuten zur eigenen Seite im SMF-Layout..
« Antwort #33 am: 25. November 2011, 11:10:49 »
---
« Letzte Änderung: 19. August 2012, 18:51:09 von Inti31 »

bonzi

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7
Re: in 5 Minuten zur eigenen Seite im SMF-Layout..
« Antwort #34 am: 25. November 2011, 11:22:02 »
Iim Eröffnungsbeitrag steht was von "absoluter Pfad zu SSI" - das fehlt bei Dir.


Code
<?php
$ssi_layers = array('html', 'body');
$context['page_title'] = 'meine Portalseite';
require_once('absoluter/pfad/zur/SSI.php');
?>

Bsp - so siehts bei mir aus...

Code
require_once('/usr/export/www/hosting/<Username>/SSI.php');

Kopiere einfach mal den String "SMF Verzeichnis" (Administration-Konfiguration-Servereinstellungen-Datenbank und Pfade) und füge den davor ein - bei Dir steht ja nur 'SSI.php'

Grüße Inti31

alles so vollzogen, aber fehlermeldungen bleiben erhalten

bonzi

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7
Re: in 5 Minuten zur eigenen Seite im SMF-Layout..
« Antwort #35 am: 25. November 2011, 11:46:36 »
"Notice: SSI.php konnte die Sitzung nicht laden! Das kann zu Problemen mit dem Ausloggen und anderen Funktionen führen - bitte überprüfen Sie, ob SSI.php in Ihren Skripts vor jeglichem(!) anderen Code aufgerufen wird! in ./SSI.php on line 170"

nachdem ich die pfadangabe geändert habe, ist die obige fehlermeldung verschwunden.

die unten stehende habe ich immer noch.

"
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web1118/html/forum/index2.php:1) in /var/www/web1118/html/forum/Sources/Subs.php on line 3390"

 was hat das eigentlich zu bedeuten?? sind in irgendeiner datei falsche codezeichen vorhanden???
« Letzte Änderung: 25. November 2011, 11:54:33 von bonzi »

Jorin

  • Gast
Re: in 5 Minuten zur eigenen Seite im SMF-Layout..
« Antwort #36 am: 25. November 2011, 12:12:25 »
Bitte beachte Punkt 3 unsere Regeln, danke.

Parmaster

  • Isomorpher Algorithmus
  • Administration
  • *****
  • Beiträge: 1206
  • Geschlecht: Männlich
Re: in 5 Minuten zur eigenen Seite im SMF-Layout..
« Antwort #37 am: 25. November 2011, 12:44:36 »
Mit welchem Programm hast du die Datei erstellt? Und welche Kodierung war eingestellt?
Eine digitale Welt zur Neugestaltung des menschlichen Daseins

bonzi

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7
Re: in 5 Minuten zur eigenen Seite im SMF-Layout..
« Antwort #38 am: 25. November 2011, 12:51:41 »
Mit welchem Programm hast du die Datei erstellt? Und welche Kodierung war eingestellt?

das war das problem, habe den code in notepad++ neu eingegeben, datei hochgeladen und nun läuft es.

besten dank für eure aller hilfe::::::

LinuxFanatic

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 43
  • Geschlecht: Männlich
    • PardusUser.de
Re: in 5 Minuten zur eigenen Seite im SMF-Layout..
« Antwort #39 am: 06. Dezember 2011, 15:03:09 »
Leute ihr seit einfach klasse! Auch wenn ich ganz selten was schreibe, so lese ich öfters mit ... Danke!  :!.!:

PS: war schon kurz davor, statt der SSI eine inoffizielle SMF API zu benutzen. Jetzt bleibe ich doch bei der altbewährten SSI!  ;)

German Pardus Linux Communtiy --> www.PardusUser.de

GraueEminenz

  • Gast
Re: in 5 Minuten zur eigenen Seite im SMF-Layout..
« Antwort #40 am: 22. April 2012, 18:09:19 »
Hallo,

habe den Code genommen, in eine Seite eingefügt, hochgeladen ---> leere Seite?

Was kann das sein?

Danke

GE :[

TE

  • Gast
Re: in 5 Minuten zur eigenen Seite im SMF-Layout..
« Antwort #41 am: 23. April 2012, 08:26:08 »
Pfad zur SSI.PHP angepasst?

GraueEminenz

  • Gast
Re: in 5 Minuten zur eigenen Seite im SMF-Layout..
« Antwort #42 am: 23. April 2012, 08:30:02 »
klaro ::)

Übrigens, ich verwende nicht das Themes: defaut, sondern ClearSky_SMF2-Final

weiss keine Anzeige

GE ;)

1964er

  • Gast
Re: in 5 Minuten zur eigenen Seite im SMF-Layout..
« Antwort #43 am: 23. April 2012, 16:02:04 »
In meinem 2.0.2 läuft es super  :!.!:
Im 1.1.16  eine weiße Seite mit dem Text "Kann das 'html_above' Template nicht laden."

So hat jeder seine Problemchen   ;D

TE

  • Gast
Re: in 5 Minuten zur eigenen Seite im SMF-Layout..
« Antwort #44 am: 23. April 2012, 20:24:23 »
weiss keine Anzeige
ok, hast du Zugriff auf das Error-Log des Webservers? da sollte der Fehler protokolliert sein.. Alternativ könnte man per htaccess display_errors auf on setzen, falls dein Webhoster das zulässt..

 

Internes

Nutzungsbedingungen Impressum

Wissenswertes

Hilfe Knowledge Base

Nützliches

Downloads Socialmedia