23. November 2017, 13:59:54
SMFPortal.de

Autor Thema: Forum leeren...  (Gelesen 774 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

26. Mai 2011, 23:55:03
Gelesen 774 mal

Draffi


Hallo Profis!

Ich habe eine recht komplizierte Anfrage, und hoffe Ihr könnt mir helfen!

Nehmen wir mal an, ich habe ein gut besuchtes, wunderbar funktionierendes Forum (SMF 2 RC2) mit mehr als 40 Mods (tlw programmieren lassen) und einigen grafischen Veränderungen.
Dieses Forum dreht sich -als Beispiel- um süßwasserfische.

Nun würde ich gerne zusätzlich ein Salzwasserfische-Forum eröffnen. Wie kriege ich es nun hin, daß ich dieses -stark modifizierte- Forum in genau dergleichen Form, auf einen anderen Webspace "zum laufen kriege"?

also:
1. Dateien mittels FTP-Prog überspielen ist klar.
2. SQL-Backup einspielen ist auch irgendwie logisch.
ABER
3. Wie lösche ich die Mitglieder und Themen, evtl sogar die Boards? Alles per Hand oder geht das durch löschen (leeren) von einigen SQL-Tabellen sicherer und schneller? Oder muß ich sogar beides machen (ich befürchte z.B. für die Dateianhänge ist das notwendig)

Anmerkung: leider kann ich nicht SMF neu installieren, da zuviel Codes der Mods manuell (ohne Packet-manager) eingepflegt wurde...

Danke im vorraus für eure Hilfestellung!
Draffi

01. Juni 2011, 09:20:06
Antwort #1

Jorin

Gast
Du hast den Vorteil, dass du in Ruhe testen kannst. Versuche mal, folgende Tabellen zu leeren:

smf_messages
smf_members
smf_boards
smf_sessions

Ich habe gerade kein SMF zur Hand, aber es müsste auch eine Tabelle mit den PMs geben, die solltest du auch leeren.

Den Admin-User musst du dir wieder anlegen:

http://wiki.smfportal.de/Administrator_geloescht

Danach mal testen, wie es ausschaut.

Dateianhänge kannst du bequem über die Wartung löschen, da du dort alle Anhänge und Avatare mit einem beliebigen Alter (z.B. älter als 1 Tag) auf einen Rutsch löschen kannst.

Und hier noch ein Tip für den Umzug:

http://wiki.smfportal.de/Umzug
repair_settings.php
« Letzte Änderung: 01. Juni 2011, 09:22:44 von Jorin »

01. Juni 2011, 16:43:45
Antwort #2

TE

Gast
es gibt eine ganze Reihe von Tabellen, die du löschen / leeren kannst.. Auch die attachments, polls usw. haben ihre eigenen Tabellen. 

Problematisch beim Leeren der Tabellen ist, dass wenn du Tabellen vergisst (z.b. die smf_personal_messages und die smf_pm_recipients) Daten im Forum vorhanden sind und damit "fremden" Usern zugeordnet wird, weil im neuen Forum die id_member ja einem anderen Mitglied zugeordnet wird.

Ich wäre mit so einer Aktion ausgesprochen vorsichtig und würde peinlichst genau jedes Detail checken, bevor ich da Anwender drauf loslasse.

Beim TRUNCATE wird nämlich der auto_increment zurückgesetzt, beim einfachen DELETE nicht. Von daher würdest du mit DELETE * FROM tabelle; aus meiner Sicht besser fahren.

07. Juni 2011, 01:37:28
Antwort #3

Draffi


Danke für Eure Hilfestellungen.

Aber wie es so ist im Leben, es wirft neue Fragen auf... ;)

Mit PHP und HTML kenne ich mich ja noch ein bißchen aus, aber MySQL...Da muß ich passen.

Was genau muß ich als Befehl im SQL-Fenster (in MyAdmin) eingeben ?
DELETE smf_messages FROM tabelle;

Ist das "*" ein Platzhalter für Jorins vorgeschlagene Tabellen?
oder ist
DELETE * FROM smf_messages

der richtige Syntax?

Wenn ich alle Mitglieder per Hand aus der Mitgliederliste lösche, werden dann die PN mitgelöscht?
Worauf ich hinauswill, vielleicht kann ich beide Methoden etwas kombinieren...

Danke.


07. Juni 2011, 09:33:58
Antwort #4

stard

Ehrenmitglied
wie kommst du auf des sternchen? die syntax lautet:

Code
DELETE FROM [tabelle] ( WHERE ...)

ein "where" brauchst du in dem fall nicht weil du ja die ganze tabelle leeren willst.

Zitat
Wenn ich alle Mitglieder per Hand aus der Mitgliederliste lösche, werden dann die PN mitgelöscht?
Worauf ich hinauswill, vielleicht kann ich beide Methoden etwas kombinieren...

geht natürlich nicht. aber die zeit die du damit vertan hast darüber nachzudenken OB das geht hätte gereicht alle tabelle zu leeren ;D
why so serious?

07. Juni 2011, 21:03:37
Antwort #5

TE

Gast
 :[ an dem Sternchen bin ich wohl schuld (siehe weiter oben), war die Macht der Gewohnheit weil ich kurz vorher an diversen SELECT statemensts geschraubt habe..

 

Internes

Nutzungsbedingungen Impressum

Wissenswertes

Hilfe Knowledge Base

Nützliches

Downloads Kleinanzeigen Socialmedia