23. November 2017, 22:58:08
SMFPortal.de

Autor Thema: SEO in SMF-Forum?  (Gelesen 950 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

02. Dezember 2011, 09:34:59
Gelesen 950 mal

excel_insider


Hallo,

zum Thema SEO unter SMF habe ich mal ein paar Verständnisfragen.

a) Obwohl die Suchmaschinen-freundlichen URL´s aktiviert sind habe ich das Gefühl, dass Google und  Co nicht wirklich fündig werden.
b) Ich habe das Adk-Portal mit der SEO-Funktion installiert und eine Robots-txt sowie die htaccess mit aktivierter Rewrite-Funktion eingefügt.
c) Gibt es evtl. eine Mod, welche die SEO-Freundlichkeit weiter verbessert? Wie verwaltet SMF eigentlich die MetaTags eines Beitrags? Werden überhaupt welche erzeugt?
d) Ich bin über folgende Mod gestolpert: http://custom.simplemachines.org/mods/index.php?mod=1871 Ist diese empfehlenswert bzw. notwendig?

Gibt es vielleicht andere sinnvolle und empfehlenswerte SEO Erweiterungen für das Forum?

Vielen Dank für euere Tipps und Tricks rund um SEO in SMF 2.0.1.

Grüße

excel-insider
« Letzte Änderung: 02. Dezember 2011, 11:07:17 von excel_insider »
Nichts ist schwerer als der Anfang... oder anders ausgedrückt "Aller Anfang ist schwer!".
Excel-Inside - Excel-live - Office-Fragen

03. Dezember 2011, 09:17:28
Antwort #1

TE

Gast
Dein Forum hat aktuell einen Pagerank von 1, für ein frisch gestartetes Forum ist das gar nicht schlecht ;) Ich halte von SEO nicht wirklich viel. Die Zeiten, in denen Google und Co nicht mit Parametern in URLs zurecht kamen sind lange vorbei.

Wichtig sind Inhalte: wenn die entsprechend gut sind, werden deine Seiten über kurz oder lang von anderen Webseiten verlinkt, das bringt dann wieder Punkte für den Pagerank. Du kannst nicht erwarten, daß ein frisch gestartetes Forum innerhalb von Wochen auf die erste Seite der Suchergebnisse rutscht.


08. Dezember 2011, 10:34:13
Antwort #2

steffen2


Hallo,

das was das Forum als Standard mitbringt bei den Meta-Angaben reicht aus.
Keywords im Meta-Tag Keywords interessieren Google nicht.
Google liest den Text in den Beiträgen.

Der Fehler bei dem Forum besteht darin das nichts los ist.
Es hat zu viele Unterforen. Für solch eine Aufteilung ist noch reichlich Zeit wenn genügend Leute schreiben.
Für den Start bedeutet das viel Arbeit. Einen Beitrag unbeantwortet zu lassen seit einem halben Tag ist da tödlich.
Der Hilfesuchende sucht sich doch ein anderes Forum-

Gruß steffen
SMF - 1.1.17

08. Dezember 2011, 10:42:49
Antwort #3

excel_insider


Hallo steffen2,

vielen Dank für Dein Feedback.

Wobei sich hier die Katze in den Schwanz beißt.
Es ist wenig los, da es bei Google nicht weit oben gerankt ist und es ist nicht weit oben gerankt, da wenig los ist. ;)

Bei den unbeantworteten Beitrag(en) handelt es sich um Testthemen. "Echte" externe Fragen, werden zügigst im Normalfall innerhalb einer Stunde beantwortet.

Ich such also eine Möglichkeit, um die sich in den Schwanz beißende Katze zu verscheuchen ;)

Klar, mehr Beiträge, Backlinks, etc. - Ich denke, es wird einfach noch etwas dauern, wobei es natürlich in diesem Bereich ein paar Foren gibt, welche seit Jahren erfolgreich aggieren. Warum sollte also ein zufriedenes Mitglied wechseln? ;)

Aber das war mir im Vorfeld bewusst, inssofern werde ich mich in Gedult üben und wenigen Fragen schnell beantworten ;)

Gruß

excel-insider
Nichts ist schwerer als der Anfang... oder anders ausgedrückt "Aller Anfang ist schwer!".
Excel-Inside - Excel-live - Office-Fragen

 

Internes

Nutzungsbedingungen Impressum

Wissenswertes

Hilfe Knowledge Base

Nützliches

Downloads Kleinanzeigen Socialmedia